Die Bewohner der Garage müssen mal wieder leiden. Bei Promi Big Brother steht Tag 15 an. Nachdem gestern Jörg Knör (63) das Haus verlassen musste, gab es auch kurzzeitig einen Rückkehrer: Jeremy Fragrance (33) hatte einen kleinen Auftritt. Dabei wurde ihm eine besondere Ehre zuteil: Der Influencer durfte für die Bewohner der Garage einkaufen gehen. Doch in den Genuss der Köstlichkeiten kamen die Kandidaten dann leider nicht.

Gerade als sich alle wundern, ob der tägliche Einkauf noch stattfindet, flattert eine Nachricht vom großen Bruder ins Haus: „Euer respektloser Umgang mit Big Brother, Euer stetes Reinsprechen, wenn ich rede, der nicht ordnungsgemäße Umgang mit Mikrofonen sind mir nicht entgangen.“ Daher müssen die Bewohner der Garage auf die üppige Fragrance-Essenslieferung als Strafe für diverse Regelverstöße verzichten. „Nee“, stöhnt Menderes (38). „Ich bin der Meinung, wir haben es nicht verdient“, wettert Rainer Gottwald. Die Entscheidung akzeptiert er aber dennoch. Sam Dylan (31) sieht es positiv: „Ich sage mal so: Ich habe hier schon so viele Kilos abgenommen, ob ich jetzt noch ein oder zwei mehr verliere.“

Aber damit nicht genug. Als weitere Strafe müssen alle Bewohner des Hauses – außer Tanja Tischewitsch (33), die bereits auf der Exit-Liste steht – in Duellen gegen den jeweils anderen Bereich antreten. Die Verlier-Gruppe steht ebenfalls zur Nominierung.

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 18. November 2022, täglich live und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel