Ania und Jörg sind schon „eine Dekade“ dabei

“Alles was zählt” läuft seit knapp 13 Jahren bei RTL – Ania Niedieck und Jörg Rohde sind schon ganze zehn Jahre ein Teil davon, feiern also diesen Sommer ihr persönliches AWZ-Jubiläum. In den letzten zehn Jahren ist mit ihren Rollen so einiges passiert, aber viele intime “erste Male” erlebten die Schauspieler gemeinsam: den ersten Serienkuss, die ersten Sexszenen und sogar die erste Hochzeit. Im Video gibt’s diese Szenen nochmal zu sehen. Außerdem verraten Ania und Jörg, was sie sich für ihre Rollen in der Zukunft wünschen – etwa ein Liebes-Comeback?

Sie übten für den ersten Kuss

“Du warst ja auch der erste, mit dem ich meinen Filmkuss hatte”, erinnert sich Ania im Interview und erzählt weiter: “Und der erste, mit dem ich auch Sex spielen musste.” Sie weiß noch ganz genau, wie aufgeregt sie und Jörg vor den Dreharbeiten waren. Sogar so nervös, dass sie die intimen Szenen vorher probten. “Dann haben wir so ein bisschen Knutschen in so einer Ecke geübt.”

Die nächsten AWZ-Folgen gibt es schon bis zu sieben Tagen vorab bei TVNOW zu sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel