Von Janina Lenz

Ist Mudi nun vergeben oder nicht? Diese Frage hat nicht nur Bachelorette Gerda Lewis und die anderen Kandidaten schwer beschäftigt, sondern auch den 28-Jährigen selbst. Denn nach seinem freiwilligen Aus ist ihm eine Frau nicht mehr aus dem Kopf gegangen: Nathalia Goncalves, die schon von „Der Bachelor 2019“ bekannt ist. Mit ihr hatte Mudi Sleiman eine längere On-Off-Beziehung. Aber ist da vielleicht sogar mehr? Nach seinem Bachelorette-Abenteuer sehen sich Mudi und Nathalia wieder, offenbaren ihre Gefühle – und wollen sich langsam wieder annähern. Einige Wochen später verraten beide jetzt exklusiv gegenüber RTL.de: „Ja, wir sind wieder zusammen.“

Nathalia: „Wir wollen es nochmal miteinander versuchen und sind jetzt wieder zusammen“

Nathalia ist überglücklich, ihren Mudi wieder bei sich zu haben. „Wir hatten wieder Kontakt, nachdem Mudi von der Bachelorette zurückgekommen ist. Wir haben sehr, sehr viel Zeit miteinander verbracht und auch viel miteinander über alles geredet. Und wir wollen es nochmal miteinander versuchen und sind jetzt wieder zusammen. Es soll etwas Ernstes werden“, erzählt sie aufgeregt im Gespräch mit RTL.de.

Die Zeit ohne Mudi, als sie ihn als Kandidaten der Bachelorette-Staffel beobachten musste, sei nicht einfach für die 26-Jährige gewesen: „Wir waren ja früher zusammen, es war immer ein hin und her und es gab eine längere Zeit, da haben wir nichts voneinander gehört. In der Zeit hat er sich bei der Bachelorette beworben. Als ich das gehört habe, war ich richtig sauer, weil ich noch Gefühle für ihn hatte. Aber er hat dann mitgemacht, womit ich nicht gerechnet hatte.“

Im Video: Bachelorette Gerda Lewis entlarvt Mudi

Mudi „Man sollte für das kämpfen, was man liebt“

Doch auch Mudi hat die rassige Latina offenbar vermisst. Nach seiner Rückkehr meldet er sich bei Nathalia. „Da war ich gerade bei meiner Freundin und habe richtig geschrien vor Freude, dass er wieder da ist. Wir haben dann telefoniert und uns getroffen und seitdem sehr viel Zeit miteinander verbracht“, erinnert sich Nathalia.

Mudi ist sich sicher, dass sich der Einsatz gelohnt hat. „Man sollte für das kämpfen, was man liebt, sonst wird man es doch irgendwann bereuen. Ein nicht gegangener Weg ist nun mal ein verlorener Weg“, meint er gegenüber RTL.de.

Seitdem legt sich Mudi richtig ins Zeug, um seine Nathalia glücklich zu machen: „Zu meinem Geburtstag Ende August hat er mich überrascht mit einem riesigen Strauß Rosen, einem Herz-Kuchen, einem großen Luftballon und einem ganz langen, persönlichen Brief. Das war eine total süße Überraschung.“

„Die Bachelorette“-Folgen gibt's bei TVNOW

Wer sich die Bachelorette-Folgen in voller Länge anschauen möchte, kann das bei TVNOW machen. Dort sind alle Sendungen verfügbar. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel