Uhren kriegt Horst Lichter fast täglich zu sehen – doch keine übertraf die Erwartungen so wie ein eigentlich kaputte Modell, das er in der Dienstagausgabe von “Bares für Rares” präsentiert bekam.

Mehr News zu “Bares für Rares” finden Sie hier

Wenn die Uhr nicht mehr richtig tickt, ist Horst Lichters Trödel-Show offensichtlich eine gute Anlaufstelle. Denn wo jeder normale Käufer mit den Worten “Die geht ja gar nicht!” dankend ablehnen würde, kamen Experten und Händler erst ins Schwärmen. Allerdings muss die Trödelware auch gewisse Vorzüge haben, die für den Laien auf den ersten Blick verborgen sein können.

“Bares für Rares”: Expertin erkennt wahres Juwel

Doch dafür stand Horst Lichter ja Wendela Horz zur Seite, die in dem nicht funktionierenden Zeitmesser noch ein wahres Juwel erkannte.

Mehr über den ungewöhnlich lukrativen Verkauf zeigt die Bildergalerie:

Trotz Mängeln: Für diese Uhr griffen die Händler tief in die Tasche

(tsch) © 1&1 Mail & Media/teleschau

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel