Berlin (dpa) – Der zweite Film der neuen Krimireihe “Herr und Frau Bulle” mit dem Titel “Totentanz” hat am Samstagabend das Quotenrennen gewonnen.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • Groteske: Staatsoper Hamburg feiert Triumph mit Schostakowitsch
  • Nach Monaten wieder aufgetaucht: Jasmin Tawil meldet sich zurück – und ist Mutter geworden
  • “Umarmung der Stadt”: Neues Bauhaus Museum zwischen Transparenz und Spiegeln
  • “Immer wieder sonntags”: Zwei Frauen bringen Stefan Mross zum Weinen

In der ZDF-Samstagskrimireihe geht es um die Berliner Kriminalhauptkommissarin Yvonne Wills (Alice Dwyer) und ihren Ehemann, den Fallanalytiker Heiko Wills (Johann von Bülow). Im Schnitt schalteten 4,10 Millionen ein (15,1 Prozent Marktanteil ab 20.15 Uhr).

Das Erste kam auf den zweiten Platz: Die Rockstar-Komödie “Echte Bauern singen besser” in der ARD mit Sebastian Bezzel in einer Doppelrolle sahen 2,91 Millionen (10,7 Prozent).

Unterhaltung

Ivanka Trump überrascht mit neuer Frisur

Nicki Minaj verkündet das Ende ihrer Karriere

Rapperin Nicki Minaj verkündet Karriereende mit 36

Meteoriteneinschlag auf Erde: Rätsel gelöst

Deshalb stürzte er vier Meter tief vom Balkon

Star-Musikproduzent stirbt mit 41

Brad Pitt gesteht, Alkoholiker zu sein

Prinzessin Charlotte ist eingeschult worden

Diese Stars haben schon mal ihre Hotelzimmer zerstört

Michael Wendler äußert sich zum Popo-Gate

Tom schenkt Heidi ein Stück der Berliner Mauer

Sophie Vegas zeigt ihre Kehrseite und kriegt Ärger

Micaela Schäfer: "Diese Beziehung oder keine"

Wie die letzten Momente mit Costa Cordalis im Krankenhaus liefen

Die RTL-Show “Denn sie wissen nicht, was passiert” mit Günther Jauch und Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger kam auf 2,77 Millionen Zuschauer (13,4 Prozent). Sat.1 erreichte mit der Animationskomödie “Zoomania” 1,97 Millionen Menschen (7,4 Prozent). RTL II kam mit dem Filmklassiker “E.T. – Der Außerirdische” von 1982 auf 1,11 Millionen Zuschauer (4,2 Prozent).

Kabel eins hatte mit der Serie “Hawaii Five-0” 0,96 Millionen Zuseher (3,6 Prozent), Vox mit dem Dokufilm “Wohnwahnsinn – Wie können wir noch leben?” 0,80 Millionen (3,7 Prozent) und ProSieben mit der Show “Mein bester Streich. Prominent & Reingelegt” 0,69 Millionen (2,7 Prozent).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel