16 Jahre ist es her, dass die letzten Folgen der Kinder- und Jugendserie „Lizzie McGuire“ ausgestrahlt wurden. Doch was wurde aus den Darstellern der Original-Serie? Hier erfahrt ihr es.

Hilary Duff hat der Disney-Channel-Serie „Lizzie McGuire“ ihren Durchbruch im Schauspielgeschäft zu verdanken. Direkt nach dem Serien-Aus war sie in der Hauptrolle in „Cinderella Story“ zu sehen. Seither hat sie eine krasse Verwandlung hinter sich: Sie entwickelte sich vom Teenie-Star zur liebenden Mutter, die mehr als nur eine Karriere unter den Hut bringt. 

Bis heute hat die Blondine Auftritte in verschiedenen TV- und Filmproduktionen und war auch bereits als Moderatorin im US-Fernsehen zu sehen. Neben weiteren Schauspiel-Jobs hat sich Hilary über die Jahre außerdem ein zweites Standbein als Sängerin aufgebaut.

„Lizzie McGuire“: Das machen die Darsteller heute

„Lizzies“ beste Freundin „Miranda“ wurde von Lalaine Vergara-Para verkörpert. Sie ging danach wie Co-Schauspielerin Hilary ihrer Leidenschaft, der Musik, nach. Im Großen und Ganzen wurde es allerdings ruhiger um sie, in Filmen oder im TV ist sie bis heute nur in kleinen Rollen zu sehen. Was die anderen „Lizzie McGuire“-Darsteller heute machen, erfahrt ihr im Video!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel