Ärger im Hause Wollny! Diesmal geht es um das liebe, alte Geld! Silvia Wollny ist außer sich…

Wenn einer weiß, wie man vernünftig mit Geld umgeht, dann ist es Silvia Wollny! Sie hat selber elf Kinder groß gezogen und weiß, wie teuer so eine Familie sein kann. Blöd nur, dass ihre Kinder das Spar-Gen wohl nicht von ihrer Mama geerbt haben. Denn sie sind pleite!

Große Sorge um Estefania Wollny. Die 18-Jährige muss in der neuen Folge "Die Wollnys" ins Krankenhaus eingeliefert werden…

Pleite-Ärger bei den Wollny-Kids

Weil Loredana und Estefania dem Shoppingwahn verfallen sind, ist das Taschengeld der beiden bereits Mitte des Monats aufgebraucht! Sehr zum Ärger von Mama Silvia!

“Also, man kann den Überblick schon leicht verlieren, wenn man so online shoppt, weil dann kommt einfach alles in den Warenkorb”, gibt sich Loredana nachdenklich.

Und Estefania erklärt: “Ja, das Ding ist einfach, was Mama auch nicht versteht, momentan in dieser Corona-Krise haben wir halt echt viel Zeit. Und dann ist das Geld dann auch schon was schneller weg. Ich glaube, bei uns ist das dann teilweise auch so ein Langweile-Shopping.”

Wie gut, dass das Familienoberhaupt schon einen Plan hat!

Ihr könnt nicht abwarten? Die nächsten beiden Folgen von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” könnt ihr HIER bereits jetzt bei TVNOW streamen. *

Silvia Wollny lässt ihre Kinder arbeiten

Damit ihre Töchter das Geld mehr zu schätzen wissen, sollen sie für ihr Geld nun im Haushalt mithelfen. “Also ich mache die ganze Aktion ja nur aus Liebe zu den Kindern – damit sie was lernen, gerade mit Geld umzugehen, um sich nicht ausnehmen zu lassen oder sonst irgendwas. Sie sollen doch nur lernen”, so die Blondine. Recht hat sie….

Ist Sarafina Wollny schwanger? Im VIDEO bekommt ihr alle Details:

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel