Ihre Tante packt über Dschungelcamp-Kandidatin Danni Büchner aus

Am 10. Januar geht es los mit dem Dschungelcamp 2020 – und kurz vor dem Start packen gerne auch mal Angehörige der Stars aus. Diesmal: Danni Büchners (41) Tante Sylvia Stanek (61). RTL hat die Kneipen- und “Eros Center”-Betreiberin in ihrem sehr speziellen Etablissement getroffen. Im Interview packt Sylvia über ihre Nichte Danni aus und verrät: Danni kann auch gerne mal die Krallen ausfahren. Auf was sich die Zuschauer von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” laut Sylvia gefasst machen müssen, gibt’s im Video zu sehen.

Sylvia Stanek: „Versuch' ganz weit nach vorne zu kommen“

Sylvia Stanek ist die jüngere Schwester von Dannis Mutter. Die 61-Jährige betreibt seit mehr als 30 Jahren die Kneipe bzw. das Bordell “Goldener Anker” in Oldenburg. Ursprünglich hat sie es zusammen mit ihrem Mann geführt. Der ist vor zehn Jahren verstorbenen.

Im Interview redet Tante Sylvia zwar Tacheles, gibt ihrer Nichte allerdings auch ein paar warme Worte mit auf den Weg: “Danni, ich wünsche dir alles Gute. Pass auf dich auf, sei nicht so zickig. Aber versuch’ ganz weit nach vorne zu kommen, wenn’s geht. Ja, das wünsche dir von Herzen. Deine Tante Sylvia.” Na mit diesem familiären Rückhalt kann doch wirklich nichts mehr schiefgehen.

Der Dschungel-Podcast bei AUDIONOW

Im AUDIONOW Dschungel-Podcast spricht Danni Büchner über ein großes Versprechen an ihren verstorbenen Ehemann Jens Büchner, den Umgang mit ihren Kindern und wovor sie im Camp die meiste Angst hat.

Dschungelcamp 2020 online gucken bei TVNOW

Zum Einstimmen auf die 14. Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”, gibt es bei TVNOW Staffel 9 – 13 zum Abruf.

Bei TVNOW können alle Folgen auch noch nachträglich geschaut werden. Zusätzlich kann “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im RTL-Livestream verfolgt werden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel