Die süße Stacy Kohnen (22) aus Gemmenich (Belgien) lebt noch zu Hause bei ihrer Familie und besitzt ein Fitnessstudio, einen Pool und drei Hunde. Sie ist gelernte Friseurin und steckt voller Energie, deswegen macht sie viel Sport und geht gerne mit Freunden aus. Zudem ist sie sehr ehrgeizig und perfektionistisch.

Erste Bühnenerfahrung konnte sie bereits auf Benefizkonzerten, die ihre Mutter organisiert, sammeln. Bei DSDS dabei zu sein, bedeutet ihr alles. Sie möchte die Jury mit ihrem Lächeln und ihrer kraftvollen Stimme überzeugen.

Sie versucht sich an „Nothing’s Real But Love“ von Rebecca Ferguson und kann damit überzeugen. Den Recall-Zettel hat sich das Talent verdient!

Foto: (c) TVNOW / Stefan Gregorowius

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel