Berlin (dpa) – Der ARD-“Brennpunkt” zur Lage in Afghanistan war am Montagabend zur besten Sendezeit mit Abstand das zuschauerstärkste TV-Angebot. 5,47 Millionen Menschen (19,5 Prozent) schalteten die Sondersendung ab 20.15 Uhr ein.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • “Immer mehr negative Schlagzeilen”: Nena-Konzert gecancelt
  • Nachwuchs erwartet: “Grey’s Anatomy”-Star Kelly McCreary ist schwanger
  • Botschaft: Prinz Harry wendet sich an Afghanistan-Veteranen
  • Botschaft: Prinz Harry wendet sich an Afghanistan-Veteranen
  • Literatur-Tipp: Doris Knechts brillanter Roman über Cybermobbing

Danach blieben bei der deutschen Romanze “Berlin, Berlin – Der Kinofilm” mit Felicitas Woll und Jan Sosniok 2,39 Millionen (8,9 Prozent) dran. Das ZDF strahlte den Thriller “Das Ende der Wahrheit” mit Ronald Zehrfeld und Alexander Fehling aus – 3,85 Millionen (14,3 Prozent) verbrachten damit den Abend.

RTL strahlte die Kuppelshow “Bauer sucht Frau International” aus, dafür interessierten sich 3,03 Millionen (11,5 Prozent). ZDFneo hatte den britischen Krimi “Inspector Barnaby: Der Wald der lebenden Toten” mit John Nettles im Programm – 1,90 Millionen (7,0 Prozent) sahen zu.

Unterhaltung

Videos zeigen Nena auf Querdenker-Party

Vater erlebt Albtraum am Pool – und tut, was er kann

Schwarzenegger sorgt mit Wut-Video für Aufsehen

Angebliche Hummels-Freundin gibt private Einblicke

Sohn von Tom Hanks schockiert mit Corona-Leugner-Video

TV-Star zeigt alles: "Jetzt seht ihr andere Seite von mir"

Erstes Licht von der Rückseite eines Schwarzen Lochs entdeckt

Deutscher Promi erlebt böse Überraschung auf Spritztour

Finale bei "Die Alm": Eine Leiter entscheidet über den Sieg

Blick aufs Wasser jagt Zeugen Riesenschreck ein

Bitterer Korb für Bachelorette Maxime

Boris Johnson von Prinz Charles ausgelacht

Helge Schneider erklärt Konzertabbruch

TV-Legende Alfred Biolek ist tot

Helene Fischer meldet sich mit einem Rätsel zurück

Die Sat.1-Realityshow “Promi Big Brother” lockte 1,23 Millionen (5,2 Prozent) vor den Bildschirm. Die Actionkomödie “Rush Hour 3” mit Jackie Chan und Chris Tucker fand bei Kabel eins 860 000 Fans (3,2 Prozent). RTLzwei brachte mit der Dokusoap “Bella Italia – Camping auf Deutsch” 800 000 Menschen (3,1 Prozent) zum Einschalten.

Bei Vox wollten die Doku-Reihe “Goodbye Deutschland! Die Auswanderer” 770.000 Leute (3,2 Prozent) sehen. Die amerikanische Sitcom “The Big Bang Theory” auf ProSieben hatte 680.000 Zuschauer (2,4 Prozent).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel