Einzigartige Nachwuchsmodels, internationale Designer und on top Stimmungskanone Heidi Klum – die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ wird außergewöhnlicher als je zuvor. Kandidatinnen, Sendestart oder Fotografen, wir verraten euch schon vorab alles was ihr über GNTM 2022 wissen müsst.

  • „Germany’s Next Topmodel“: Start von Staffel 17 in Griechenland
  • Alle Voraussetzungen für Kandidatinnen bei GNTM 2022
  • GNTM 2022: Das sind die 31 Kandidatinnen
  • Welche Fotografen & Designer sind bei GNTM 2022 zu Gast?
  • GNTM 2022 Sendestart: Wann kommt Staffel 17 im TV?

Kalimera Athína! In Griechenland sind die Dreharbeiten zur 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel” gestartet. Auch 2022 sucht Heidi Klum wieder nach dem schönsten Mädchen der Republik. Und das Beste daran: Diesmal kann es wirklich „Jede“ werden! Die neue Staffel von GNTM steht ganz unter dem Motto „Diversity“. Ob Männer oder Frauen, groß oder klein, jung oder alt, dünn oder kräftig – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Welche Kandidatinnen sich 2022 der Herausforderung stellen und wann GNTM im TV läuft, erfahrt ihr hier…

„Germany’s Next Topmodel“: Start von Staffel 17 in Griechenland

Für die neuen Topmodel-Anwärterinnen wird es wieder ernst! Bereits seit dem 28. Juni 2021 ist der Casting-Aufruf für „Germany’s Next Topmodel“ 2022 beendet. Die Dreharbeiten zur 17. Staffel sind aktuell in vollem Gange. Der GNTM-Start(-schuss) fällt diesmal im sonnig-warmen Griechenland, wo sich Heidi Klum und ihre Crew derzeit befinden. Im pompösen Zappeion in Athen begrüßt die Modelmama ihre Nachwuchsmodels an der Seite von Pop-Ikone Kylie Minogue im Rahmen einer glamourösen Modeschau.

Nach dem Auftakt in der antiken Hauptstadt, fliegen die 33 Kandidatinnen auf die malerische Trauminsel Mykonos, wo weitere Episoden gedreht werden. Für den Rest der Staffel dürfen die besten unter ihnen wieder ihre Koffer packen, denn es geht über den Atlantik in Heidis Heimat Los Angeles. Dort wird sicherlich auch Tochter Leni Klum mal bei den Dreharbeiten von GNTM vorbeischauen, wie die Modelmama vorab verriet.

Alle Voraussetzungen für Kandidatinnen bei GNTM 2022

Mit Alex Mariah Peter, die 2021 als erstes Transgender-Model „Germany’s Next Topmodel“ gewann, revolutionierte Heidi Klum die Modewelt. Schon damals öffnete sie die Türen für Petite und Curvy Models. In Staffel 17 soll es bei GNTM nun noch diverser zugehen als jemals zuvor. Welche Voraussetzungen müssen die Kandidatinnen 2022 erfüllen? Nämlich gar keine! „Unser kleinstes Model ist 1,54 Meter groß, unser Größtes 1,93 Meter, die größte Kleidergröße ist eine 54 und unser ältestes Model 68“, verriet Heidi Klum der „Gala“.

Zu den Kandidatinnen zählt auch Barbara, die bereits vorab stolz verkündete: „Meine Enkelkinder sind begeistert, [dass ich hier teilnehme].“ Das bedeutet leider auch, dass wir die Modelmama wohl zum allerletzten Mal nach ihren „Määäädchen“ rufen gehört haben. „Obwohl ich weiß, wie sehr alle vermissen werden, wie ich ‚meine Määäädchen‘ sage. Aber wenn Barbara, Lieselotte und Martina am Set stehen, mit ihren 68, 66 und 51 Jahren, kann ich sie ja schlecht Mädchen nennen“, erklärte die 48-jährige GNTM-Chefin respektvoll.

Als erstes Transgender-Model der Geschichte von „Germany’s Next Topmodel“ sicherte sich Alex Mariah Peter 2021 den heißbegehrten Titel. Jetzt verrät die GNTM-Gewinnerin ihre überraschenden Pläne für die Zukunft.

GNTM 2022: Das sind die 31 Kandidatinnen

Nachdem Heidi Klum bereits von ihren ältesten Teilnehmerinnen Barbara (68), Lieselotte (66) und Martina (50) schwärmte, hat die GNTM-Chefin jetzt auch den Rest der Kandidatinnen für 2022 bekannt gegeben. Neben den drei reiferen Ladys wollen sich auch 30 junge Modelküken den Titel „Germany’s Next Topmodel“ krallen. Besonders das tätowierte Curvy-Model Lenara aus Niedersachsen sticht hervor. Mit ihren 24 Jahren steht sie bereits selbstbewusst zu ihrem Körper und kann das Nackt-Shooting gar nicht mehr abwarten: „Ich finde, jeder sollte sich so lieben, wie er ist und man muss dafür keinen Schönheitsidealen entsprechen. Deshalb freue sie sich darauf, die Hüllen vor der Kamera fallen zu lassen. Dann kann ich zeigen, wie wohl und gut ich mich fühle“, verrät sie mit einem Augenzwinkern.

GNTM-Kandidatin Amaya geht sogar noch einen Schritt weiter. Die 18-jährige Schülerin möchte mit ihrer Teilnahme an GNTM einen bedeutenden Fingerabdruck auf der Welt hinterlassen. Konkurrenz bekommt sie vonder 19-jährigen Emilie aus der Schweiz, die gleich sechs Sprachen fließend beherrscht. Neben den sechs Kandidatinnen versuchen auch Anita, Annalotta, Inka, Jasmin, Jessica, Julia, Juliana, Kashmira, Kim, Kristina, Laura B., Laura W., Lena, Lisa-Marie, Lou-Anne, Luca, Meline, Noella, Paulina, Pauline, Sophie, Vanessa, Viola, Vivien und Wiebke den Titel „Germany’s next Topmodel“ mit nach Hause zu nehmen.

Welche Fotografen & Designer sind bei GNTM 2022 zu Gast?

„Also, ich bin bereit für Veränderung, und ich hoffe, die Fashion-Welt ist es auch“, verkündete Heidi Klum voller Vorfreude auf den Start von GNTM 2022. Doch nicht jeder in der Modebranche findet Gefallen an ihrem mutigem Schritt. Schon im Vorfeld zeichneten sich erste Schwierigkeiten bei der Rekrutierung der Designer ab. „Dieses Jahr hatten wir schon Probleme, Designer für unsere Sendung zu gewinnen. Viele sind abgesprungen, als wir die Maße der Mädchen durchgegeben haben. Angeblich wollen alle Diversität, aber so wirklich dann auch nicht“, erklärte die erfahrene Topmodel-Chefin enttäuscht.

Umso besser, dass sich Heidi Klum auf einen Mann stets verlassen kann. Fotograf Rankin ist auch 2022 zum 17-Mal dabei, um die Nachwuchsmodels vor der Kamera in Szene zu setzen. Auch Star-Designer Christian Cowan wird in der neuen Staffel zu sehen sein. Die Namen der weiteren GNTM-Juroren hält Heidi bislang geheim…

GNTM 2022 Sendestart: Wann kommt Staffel 17 im TV?

Die wichtigste Frage blieb leider bislang unbeantwortet: Wann kommt GNTM im TV? Nun haben wir endlich die Antwort für euch! ProSieben gab im Januar endlich den Sendestart bekannt. Die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ wird ab dem 3. Februar 2022 wöchentlich um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt wird. Solange ihr auf Heidi Klum und ihre coolen Kandidatinnen wartet, könnt ihr euch nochmal an die ehemaligen GNTM-Gewinnerinnen zurückerinnern…

Das Alter zieht scheinbar spurlos an Heidi Klum vorbei! Verändert hat sich die GNTM-Chefin trotzdem im Laufe der Zeit. So sah Heidi Klum früher aus:

JW Video Platzhalter

  • Heidi Klum Vermögen: So viel verdiente sie 2020 & 2021 wirklich
  • Alex Mariah Peter: 20 Kilo plus! Darum hat das GNTM-Model zugenommen
  • Leni Klum: Freund Aris Rachevsky ist ein russischer Zar – Erstes Paarfoto!
  • Soulin Omar: Jetzt packt sie über GNTM & ihr neues Leben aus
  • Jacky Wruck: Sie packt über ihren GNTM-Sieg 2020 aus!
  • „GNTM“-Romina: Hyaluron & Extensions – So sah sie früher aus

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel