Jacky, Maureen, Sarah und Lijana – vier Models treten am heutigen Donnerstag im GNTM-Finale gegeneinander an. Wer hat die besten Chancen auf den Titel “Germany’s Next Topmodel”? DAS sind die vier Kandidatinnen im Check.

Nach Wochen der Zickenkriege, der Shootings und Challenges entscheidet sich am 21. Mai (um 20.15 auf ProSieben), welches Mädchen “Germany’s Next Topmodel” 2020 wird. Mit Jacky, Sarah, Maureen und Lijana haben es vier Kandidatinnen ins Finale von GNTM geschafft. Wir haben die Finalistinnen mal genauer unter die Lupe genommen.

GNTM-Finalistin Jacky: das Pferdemädchen

Jacky (21) würde im Hinblick auf die Anzahl der Instagram-Follower am kommenden Donnerstag ganz oben auf dem Treppchen stehen. Ihr folgen 209.000 Abonnenten. Die tiermedizinische Fachangestellte und Natur- und Tierliebhaberin aus dem Rheingau-Taunus-Kreis konnte in der aktuellen Staffel zwei Jobs einheimsen und mit ihrer natürlichen Art regelmäßig bei Heidi Klum (46) punkten.

Jacky kam als Nachzüglerin zusammen mit Maribel in der zweiten Folge zu “Germany’s Next Topmodel” dazu. Den Vorsprung der anderen holte sie innerhalb von einer Folge auf und schnell war den “Meeedchen” klar, dass sie es hier mit einer ernstzunehmenden Konkurrentin zu tun haben. Woche für Woche rockte Jacky die Shootings und Catwalks – und hat es nun absolut verdient ins Finale geschafft.

GNTM-Finalistin Sarah P.: die Schönheit

Sarah P. (20) aus dem österreichischen Vorau ist Jacky dicht auf den Fersen: Ihr Weg bei “GNTM” wird von 196.000 Abonnenten auf Instagram verfolgt. Die Zahnarztassistentin ist auf einem Bauernhof aufgewachsen und will “GNTM” als Sprungbrett nutzen, “um als Model durchzustarten. Außerdem wollte ich schon immer reisen und ich möchte mir dadurch eine Karriere aufbauen”, verriet sie im Pro7-Interview. Ihr großer Traum sei es, für Victoria’s Secret zu modeln. Ihr Look würde gut zu den Engeln der Dessous-Linie passen: Sarah ist eine absolute Schönheit. Bei “GNTM” konnte sie einen Job ergattern.

Als Mitglied der “Austria-Gang” war sie stets zusammen mit Tamara und Maureen zu sehen, die ebenfalls aus Österreich kommen. In Sachen Persönlichkeitsentwicklung ist Sarah innerhalb der letzten Monate weit gekommen. Wirkte sie am Anfang noch schüchtern und zuweilen gar unsicher, präsentiert sie sich jetzt selbstbewusst und stark. Wenn die brünette Beauty einen Raum betritt, sind alle Augen auf sie gerichtet. Kein Wunder, dass Designer wie Wolfgang Joop und Julien Macdonald ganz verzaubert von Sarah waren.

GNTM-Finalistin Maureen: der Sonnenschein

Sarahs österreichische Kollegin Maureen (20) hat 155.000 Abonnenten auf Instagram. Die Studentin aus Wien mit nigerianischen Wurzeln hat in der Staffel mit ihrer positiven Ausstrahlung die großen Jobs von Sephora und Levi’s ergattert. Ihre Mission bei der Castingshow? “Ich möchte Veränderungen bei ‘GNTM’ reinbringen und zeigen, dass es egal ist, wie man aussieht und dass man seine Träume erreichen kann, auch wenn kaum einer an einen glaubt.”

Dass Maureen vor allem zu Beginn der Staffel von vielen ihrer Mitstreiterinnen unterschätzt wurde, gab sogar Konkurrentin Lijana zu. Umso überraschter blickte diese drein, als Maureen noch vor ihr von Heidi ein Foto für den Einzug ins Finale bekam. Übrigens absolut verdient: Maureen lieferte Woche für Woche solide ab und kassierte während der letzten Monate die wenigste Kritik. Auf ihre Leistung ist Verlass. Gute Voraussetzungen für den Titel “Germany’s Next Topmodel”.

GNTM-Finalistin Lijana: die Kämpferin

Lijana (24) aus Kassel muss sich ihren “GNTM”-Kolleginnen hinsichtlich der Social-Media-Reichweite klar geschlagen geben: Ihr folgen “nur” rund 71.000 Follower. Lijana studiert Grundschullehramt und hat ugandische Wurzeln. Sie ist ein Familienmensch und die Jüngste von fünf Geschwistern. Bei “GNTM” konnte sie Heidi Klum mit ihrem Ehrgeiz überzeugen, bei den Mitstreiterinnen sorgte sie mit diesem jedoch oftmals für Diskussionsstoff. Von sich selbst gibt sie zu: “Ich bin gern immer und überall over the top.” Was im Modeln gut ankommt, brachte ihr zwischenmenschlich zuweilen Fake-Vorwürfe ein. Doch Lijana steht drüber.

Auf ihrem Konto kann sie einen Job verzeichnen, sie lief für Kilian Kerner auf dem Laufsteg. Warum sie am Ende die “GNTM”-Krone mit nach Hause nehmen möchte? “Ich will ‘Germany’s next Topmodel’ 2020 werden, weil ich es liebe, vor der Kamera und auf der Bühne zu stehen, um Leute zu inspirieren und zu begeistern.”

Schon gelesen?Ehrliche Worte! So drastisch hat sich ihr Leben durch GNTM verändert

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bua/news.de/spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel