Wie stehen die Fans von Grey’s Anatomy zu diesem Überraschungscomeback? Am vergangenen Donnerstagabend feierte die 17. Staffel der Sendung in den USA ihre Premiere. Das Ende der Folge ließ allerdings die Münder aller Zuschauer offen stehen. Denn Publikumsliebling Patrick Dempsey (54) alias Dr. Derek Shepherd kehrt zurück! Die Reaktionen der Serienänhanger im Netz sind eindeutig: Sie sind absolut begeistert von diesem unerwarteten Auftritt!

“Wollt ihr mich gerade veräppeln? Oh mein Gott, das rettet mir 2020”, freut sich nur ein Twitter-User. Denn der Neurochirurg Derek, die große Liebe von Meredith Grey (Ellen Pompeo, 51), verstarb eigentlich am Ende der elften Staffel nach einem Autounfall. Umso größer ist daher die Freude über seine Rückkehr. “McDreamy ist zurück! Das ist kein Scherz!”, schreibt ein weiterer User. Die Mehrheit der Promiflash-Leser kann in diese Euphorie nur einstimmen. Unglaubliche 95,3 Prozent von insgesamt 2.274 Stimmen (Stand: 13.11.20, 14:30 Uhr) haben gehofft, dass Derek noch einmal wiederkommt. Lediglich 4,7 Prozent empfinden sein Comeback als unpassend.

In einem Promiflash-Interview im November 2018 gestand Patrick bereits, dass er es sehr vermisse, Teil des “Grey’s Anatomy”-Casts zu sein. “Es war eine unglaubliche Zeit in meinem Leben. Und ich bin dieser Erfahrung sehr dankbar”, verriet der Schauspieler damals. In der 17. Staffel scheint es jetzt so, als ob er die Gelegenheit bekommt, diese “unglaubliche Zeit” wieder aufleben zu lassen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel