• Guido Maria Kretschmer geht im Oktober mit einer neuen Show an den Start.
  • Bei “Guidos Wedding Race” beschert der Designer zwei Paaren eine Traumhochzeit.
  • Die Kandidaten müssen für den großen Gewinn besondere Herausforderungen bestehen.

Mehr TV-News finden Sie hier

Hochzeitsfans aufgepasst: Guido Maria Kretschmer packt in seiner neuen Show “Guidos Wedding Race” ein verstecktes Talent aus und beschert Paaren eine absolute Traumhochzeit. In der VOX-Sendung stellen sich sechs Paare in zwei Folgen besonderen Aufgaben, am Ende dürfen zwei davon ihre Traumhochzeit feiern.

Dabei müssen sich die Pärchen mehreren Etappen mit je einer Aufgabe stellen, die auf sie zugeschnitten sind. Kretschmer hat außerdem eigens ein Liebesgedicht verfasst, dessen Strophen sie erspielen müssen. Als letzte Aufgabe sollen die Paare die Zeilen auswendig, fehlerfrei und möglichst schnell aufsagen – nur dann ist ihnen der Sieg sicher.

Wer gewinnt, bekommt am Hochzeitstag noch den letzten Schliff von Designer Kretschmer verpasst, auch die Traurede wird er halten. Das Brautpaar erhält zudem von ihm entworfene Eheringe.

Konzept weckt Erinnerungen an Linda de Mols “Traumhochzeit”

Das Konzept der neuen Show könnte insbesondere bei älteren Generationen Erinnerungen wecken, wirkt es doch wie eine moderne Version der “Traumhochzeit” mit Moderatorin Linda de Mol. Das Format des Senders RTL lief von 1992 bis 2000 über die TV-Bildschirme und gehört zu den beliebtesten der 90er Jahre.

Die erste Folge von “Guidos Wedding Race” ist am Sonntag, 10. Oktober, um 20:15 Uhr bei VOX zu sehen, die zweite dann eine Woche später zur gleichen Zeit. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bo Derek und John Corbett haben heimlich geheiratet

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel