GZSZ-Folge 70780 vom 26.08.2020

Laura (Chryssanthi Kavazi) ist enttäuscht als sie erfährt, dass Felix (Thaddäus Meilinger) ihren Brief nie gelesen hat. Darin hatte sie ihm alles erklärt und auch ihre Liebe gestanden. Im Gespräch mit ihrem Halbruder Moritz (Lennart Borchert) rekapituliert sie ihre ganze Liebesgeschichte mit Felix und gewährt ihm auch Einblicke in ihre unrühmliche Vergangenheit. Dann steht plötzlich ihr Ex vor der Tür. Denn auch er hat sich viele Gedanken gemacht. Gibt es jetzt ein Comeback der Ex-Partner? Wie Felix Laura seine Gefühle gesteht, zeigen wir im Video.

Verwirrung um GZSZ-Folgen-Nummern

Folgen mit geheimnisvollen Episoden-Nummern haben für Verwirrung im Netz gesorgt. Der Grund ist die Corona-Pandemie. Als noch nicht ganz klar war, wie lange bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” wegen Corona nicht gedreht werden konnte, wurde ein Puffer geschaffen, um die Zuschauer auch in Zukunft täglich mit frischen Folgen versorgen zu können.

Das sind die Special-Folgen:

  • In Folge 70130 blicken Alex und Jo auf ihre gemeinsame Vergangenheit zurück.
  • In Episode 70200 erzählt Erik seiner Tochter Merle mehr über seine kriminelle Vergangenheit.
  • In GZSZ-Folge 70240 kommen sich Emily und Lilly freundschaftlich näher.
  • In Folge 70340 trauert Maren um ihre große Liebe Alex.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche

GZSZ auf TVNOW sehen

Neue Folgen der täglichen Serie gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.

Thaddäus Meilinger

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel