Leyla bricht nach einer Partynacht zusammen

Bei GZSZ sorgt Nazans (Vildan Cirpan) kleine Schwester Leyla (Livia Gaiser) für ziemlichen Wibel. Die Studentin hat nämlich keinen Bock mehr auf ihr Studium und schmeißt die Uni. Nun will sie mit Kellnerjobs über die Runden kommen und ihr Leben in vollen Zügen genießen. Gemeinsam mit Cousine Shirin (Gamze Senol) feiert sie mit reichlich Alkohol einen neuen Lebensabschnitt – doch am nächsten Tag geht es ihr plötzlich schlecht. Sie bricht zusammen …

Im Backstagevideo spricht Schauspielerin Livia Gaiser darüber, wie man sich auf eine solche Szene vorbereitet. Dabei hat es einen besonderen Vorteil, dass sie quasi auf einem Schiff aufgewachsen ist. Wie es dazu kam und warum ihr das bei der Schauspielerei geholfen hat, verrät sie im Video.

Was passiert bei Leyla? Schon jetzt auf TVNOW sehen!

Neuen Folgen von GZSZ gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.

Drogen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel