Halloween steht vor der Tür. Für viele ist genau das die Zeit, es sich mal wieder so richtig mit einem Horrorfilm gemütlich zu machen. Hier finden Sie eine kleine Auswahl, was am 31. Oktober für den perfekten Gruselabend im Free-TV, auf Sky, Netflix oder Amazon Prime läuft.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Free-TV: Halloween-Filme für Jung und Alt

Im Free-TV können sich dieses Jahr an Halloween sowohl Kinder als auch Erwachsene auf einen gruseligen Filmeabend vorbereiten. So läuft für die Kleinen zum Beispiel zur Primetime auf Sat.1 der Animationsfilm “Coco – Lebendiger als das Leben!

Hier führt der zwölfjährige Miguel aus Mexiko den Zuschauer am “Día de Muertos” auf eine etwas unfreiwillige Art und Weise in das Reich der Toten, um ein uraltes Familiengeheimnis zu lüften. Der “Día de Muertos” (zu Deutsch: “Tag der Toten”) ist ein traditioneller Feiertag in Mexiko, der vom Vorabend von Allerheiligen bis zu Allerseelen am 2. November in Form eines farbenprächtigen Volksfestes zu Ehren der Toten gefeiert wird.

Der zwölfjährige Miguel spielt Gitarre und tanzt mit einem Toten.© Walt Disney Co./Courtesy Everett Collection MCDCOCO EC092/imago

Weiter geht es dann auf dem Sender mit der Horrorkomödie “Dark Shadows” von Regisseur Tim Burton, der auch hier seinen Hang zum Morbiden deutlich zeigt. Zu sehen ist hier Johnny Depp, der sich nach 200 Jahren auf einmal als Vampir in der Moderne zurechtfinden muss und dabei auf seine etwas schräge Nachkommenschaft trifft.

Aber auch die Fans von sogenannten Slasher-Filmen kommen mit “Freitag, der 13.” um 23:15 Uhr auf ihre Kosten. ProSieben zeigt hier das Remake mit “Supernatural”-Star Jared Padalecki aus dem Jahr 2009. Es ist der zwölfte Teil der gleichnamigen US-amerikanische Horrorfilm-Reihe, die mit dem blutrünstigen und psychopathischen Serienmörder Jason Voorhees als Hauptcharakter mittlerweile zu den Klassikern seines Genres zählt.

Wer dann immer noch nicht genug Blut gesehen hat, kann um 1:05 Uhr – auch auf ProSieben – den fünften Teil der Horror-Thriller-Reihe “Saw” einschalten. Sie gehört dem noch relativ jungen Subgenre des Horrorfilms, dem “Torture Porn”, an. Kennzeichnend dafür ist, dass die Filmhandlung von expliziten Darstellungen von Folter und Gewalt bestimmt wird.

Auf Sky wird es rund um die Uhr “spooky”

Unter den Horror-Klassikern darf natürlich nicht die Filmreihe “Halloween“, die 1978 mit ihrem ersten Teil erschien, fehlen. Über den Bezahlsender Sky (Kinowelt TV) können Sie am 31. Oktober gleich drei Teile der Horrorfilm-Reihe schauen: Angefangen mit “Halloween – Die Nacht des Grauens” (20:15 Uhr), geht es weiter mit “Halloween IV – Michael Myers kehrt zurück” (21:45 Uhr). “Halloween V – Die Rache des Michael Myers” (23:15 Uhr) schließt den Abend ab.

Schauspieler Tony Moran am Set von "Halloween".© Compass International Pictures/Sunset Boulevard/Corbis via Getty Images

Wer aber den Halloween-Abend auf Sky schon ein wenig früher beginnen möchte, kann um18:40 Uhr den australischen Horrorfilm “The Babadook” einschalten. In dem im Jahr 2014 erschienen Film geht es um eine alleinerziehende Mutter, die ihrem Sohn eines Abends das Kinderbuch mit dem Titel “Mister Babadook” vorliest.

Die Hauptfigur des Kinderbuches beginnt ihr Unwesen in dem Haus zu treiben und lässt Mutter und Sohn in eine tiefe Paranoia fallen.

The Babadook: Die alleinerziehende Mutter Amelia Vanek liest ihrem Sohn aus dem Buch „Mister Babadook“ vor.© imago images/Prod.DB

Darüber hinaus wird “Sky Cinema Family HD” vom 28.10. bis zum 3.11. zu “Sky Cinema Spooky Halloween HD”. Hier kann man auch schon gleich morgens mit der ersten Tasse Kaffee und “Halloween: H20 – Twenty Years Later” (6:40 Uhr) – dem siebten Teil um den Serienmörder Michael Myers – in den Halloween-Tag starten.

Zur Primetime werden im Rahmen dieses Halloween-Specials Teil 3, 4 und 5 der Mysterythriller-Serie “Final Destination” ausgestrahlt. Grundthema der Reihe ist, dass die Charaktere durch Visionen versuchen, das Schicksal zu überlisten und dem Tod zu entkommen. So wird zwar zunächst der Tod verschiedener Person für einen gewissen Zeitraum verhindert, kann aber trotzdem nicht vollständig aufgehalten werden.

Amazon Prime mit Grusel-Channel “Home of Horror”

Auch über Video-Streaming-Dienste wie Amazon Prime kann man sich einen schaurig-schönen Halloween-Filmabend gestalten. Dabei lohnt es sich sicher, mal einen Blick in den Prime-Video-Channel “Home Of Horror” zu werfen. Im Sortiment befinden sich über 100 Horrorfilme für jeden Geschmack: Ob Zombie, Komödie, Slasher oder Stephen King. Hier eine kleine Auswahl:

  • “Der Nebel”: Science-Fiction-Horrorfilm aus dem Jahr 2007, der auf der gleichnamigen Geschichte von Stephen King (1985) basiert.
  • “From Dusk Till Dawn”: Vampir-Splatterfilm aus dem Jahr 2007 mit George Clooney und Quentin Tarantino.
  • “Train To Busan”: Südkoreanischer Zombie-Blockbuster aus dem Jahr 2016.
  • “Dead Snow 2”: Horror-Komödie aus dem Jahr 2014 über acht Medizinstudenten in den norwegischen Bergen, die auf eine Gruppe Nazi-Zombies treffen.

Der Fondsmanager Seok-woo (Gong Yoo) in dem Zug nach Busan nach einem Kampf mit Zombies.© picture alliance / Collection Ch

Netflix: Halloween-Spaß mit Adam Sandler

Passend zum Halloween-Monat Oktober hat Netflix sein Programm um einige Filme und Serien aus dem Horror-Segment erweitert. Ein Beispiel ist die seit dem 7. Oktober 2020 verfügbare Horror-Komödie “Hubie Halloween” mit Adam Sandler und Kevin James in den Hauptrollen. Ersterer spielt den etwas trotteligen Hubie, der jedes Jahr zu Halloween durch die Straßen seiner Heimatstadt Salem patrouilliert.

In den vorherigen Jahren war nie wirklich etwas Spannendes passiert, doch nun verschwinden auf seltsame Art und Weise Menschen …

Schauspieler Adam Sandler als der trottelige Hubie in der Horror-Komödie "Hubie Halloween" auf Netflix.© imago images/ZUMA Press/xNetflixx

Wer dann doch eher der Serien-Typ ist, kann zum Beispiel die am 9. Oktober 2020 erschienene Horror-Serie “Spuk in Bly Manor” auf seine potenzielle Gruselfilm-Liste für den Halloween-Abend schreiben. Das zweite Kapitel der Spuk-Anthologieserie setzt “Spuk in Hill House” (2018) mit einer neuen Geistergeschichte – aber ebenfalls im England der 1980er Jahre – fort.

Eine weitere Empfehlung für den gruseligen Filmabend ist der US-amerikanische Psychothriller “Rebecca“, der zehn Tage vor dem eigentlichen Tag des Gruselfestes erscheinen wird. Es handelt sich dabei um eine Neuverfilmung des Klassikers “Rebecca” von Alfred Hitchcock (1940), der wiederum auf den gleichnamigen Roman von Daphne du Maurier basiert.

Verwendete Quellen

  • Sky: “Sky Cinema Spooky Halloween HD”
  • Kinowelt: “Filmreihe: Der absolute Horror – 13-faches Grauen! 26. bis 31. Oktober”
  • Sky: “Sky Cinema Halloween HD am Samstag 31.10.20 Ganztägig”
  • Microsoft News: “Amazon Prime Day: Jetzt 3 Euro bezahlen und über 100 (!) Horrorfilme schauen – perfekt für den Halloween-Filmabend”
  • Filmstarts: “Neu bei Netflix im Oktober 2020: Adam Sandler, Horror, “Star Trek” und noch viel mehr – Liste aller Filme und Serien”

Neuer Netflix-Hit "Emily in Paris" spaltet Fans!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel