Gute Neuigkeiten nach dem Serienfinale: In diesem Jahr ging die weltweit gefeierte Fantasy-Serie Game of Thrones mit einem großen Showdown zu Ende – nach acht Jahren und ebenso vielen Staffeln mussten die Fans Abschied nehmen. Doch zum Glück wird bereits an einem Prequel gearbeitet, das die Vorgeschichte weiter ausschmücken soll. Nun wurde bekannt, dass der Sender HBO sogar noch eine weitere Serie plant, die ebenfalls zeitlich vor “Game of Thrones” spielen soll!

Laut dem Branchenmagazin Deadline steht der Sender davor, einen ersten Serienpiloten zu bestellen, in dem es vorrangig um das Haus Targaryen gehen soll. Die Serie, an der auch “Game of Thrones”-Autor George R. R. Martin (70) beteiligt ist, spiele sich rund 300 Jahre vorher ab. Wie bereits aus den Büchern und der Fantasy-Serie bekannt, herrschten die Targaryens für Jahrhunderte über Westeros, bevor die Baratheons den Thron nach einer Revolution übernommen haben.

Die Idee zu diesem Prequel gibt es offenbar schon seit letztem Herbst: Auch Autor George hat laut Daily Mail bereits im Mai in seinem Blog angedeutet, dass ein mögliches Spin-off zu dem Thema im Gespräch ist.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel