Es gehört längst zur Tradition von “Germany’s next Topmodel”: Heidi Klum wird zur amfAR-Gala in New York von ihren Favoritinnen begleitet. Auch in diesem Jahr verriet die 46-Jährige vorab, welche Models in der Show weit kommen werden. 

Heidi Klum: Das Model trug ein Kleid mit XXL-Beinausschnitt.(Quelle: imago images / ZUMA Press)

Zum einen hatte das türkisfarbene Dress einen extrem hohen Beinschlitz, eben im XXL-Format. Zum anderen war das Outfit des Models so weit geschnitten, dass sich die Schwangerschaftsgerüchte um die vierfache Mutter wieder einmal häuften. Versteckt sie unter der weit geschnittenen Robe einen wachsenden Babybauch? Kommentiert wurde dieses Gerücht nicht.  

Geheimnis um GNTM-Kandidatinnen gelüftet

Doch nicht nur wegen ihres außergewöhnlichen Kleides sorgte Heidi Klum bei der wohltätigen Veranstaltung für Aufmerksamkeit. Die “Germany’s next Topmodel”-Chefin hatte sich außerdem wieder zwei Begleiterinnen ausgesucht. Es handelte sich dabei um Models aus ihrer Show. In jedem Jahr sucht sich Klum aus ihren Nachwuchsmodels ihre Favoritinnen, die sie zur Gala begleiten dürfen.

Heidi Klum: Sie nahm Jacky und Tamara mit zur amfAR-Gala.(Quelle: imago images / Starface)

In diesem Jahr schafften es die Kandidatinnen Jacky und Tamara an Heidis Seite auf den roten Teppich. Die GNTM-Statistik zeigt, dass die Models, die Klum begleiten dürfen, eine sehr hohe Chance auf das Finale haben. Fast alle Kandidatinnen, die mit zu der Aids-Gala kamen, schafften es bisher mindestens in die Top Ten. In den vergangenen Jahren waren zum Beispiel Cäcilia oder Vanessa dabei, beide schafften es am Ende ins Finale. Auch Kim Hnizdo oder Toni Loba begleiteten Heidi Klum schon zur Veranstaltung, beide wurden Siegerin bei GNTM. 

  • 15 Jahre Suche: Das machen die GNTM-Siegerinnen heute
  • Nichts dazugelernt : Wie Heidi Klum junge Frauen beschämt
  • “Germany’s next Topmodel”: Das sind die GNTM-Kandidatinnen 2020

Wie weit es Jacky und Tamara schaffen werden, ist bisher noch nicht bekannt. Fest steht aber, dass sie noch einige Folgen lang zu sehen sein werden. Am Donnerstagabend können die Zuschauer ab 20.15 Uhr sehen, welche Kandidatinnen es nicht in die nächste Runde von GNTM schaffen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel