Sat.1 hat eine neue Live-Show angekündigt, in der zahlreiche Promis ihren Alltag in der Corona-Krise präsentieren. Moderiert wird “Promis in Quarantäne” von Ruth Moschner und Hugo Egon Balder.

Um die Menschen in ihrer häuslichen Isolation etwas Ablenkung zu schenken, wartet Sat.1 nun mit einer neuen Live-Show auf. In “Die Sat.1 Comedy Konferenz – Promis in Quarantäne” laden Ruth Moschner (43) und Hugo Egon Balder (70) per Videokonferenz zahlreiche Promis ein, um die Zuschauer durch ihre eigenen vier Wände zu führen. Ausgestrahlt wird das neue Format am 26. März um 20:15 Uhr in Sat.1.

Hier das Buch “Ich habe mich gewarnt” von Hugo Egon Balder direkt nach Hause bestellen.

Dabei sind unter anderem Sarah Lombardi (27), Chris Tall (28), Bülent Ceylan (44), The BossHoss, Wigald Boning (53), Guido Cantz (48), Matze Knop (45), Olaf Schubert (52), Markus Krebs (49) und Alexander Herrmann (48). Alle berichten live von ihrem jetzigen Alltag im heimischen Wohnzimmer oder präsentieren neue Stand-ups.

Publikum via Tablet dazugeschaltet

Moschner und Balder stehen derweil im Studio vor der Kamera. Da wegen der aktuellen Verhaltensregeln in der Corona-Krise kein Publikum vor Ort sein darf, werden einige Zuschauer jeweils über ein Tablet live dazugeschaltet, die auf Schaufensterpuppen befestigt sind. Damit ist auch der Beifall für das neue Sat.1-Format gesichert.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel