Lili Paul-Roncalli und Profi-Tänzer Massimo Sinató haben sich den Sieg in der 13. Staffel der RTL-Show gesichert. Doch seit 2006 gab es viele Promi-Gewinner bei "Let´s Dance". Unter anderem ging einst Sophia Thomalla als Siegerin vom Parkett. Wir fassen zusammen, welche Promis sich sonst noch auf Platz 1 getanzt haben.

Staffel 2 (2007): Schauspielerin Susan Sideropoulos (GZSZ) holte mit Christian Polanc den Sieg. Sängerin Katja Ebstein schaffte es auf den 2. Platz, noch vor Giovane Élber, Ex-Stürmer des FC Bayern München.© picture-alliance/ dpa
Staffel 3 (2010): Mit Profi-Tänzer Massimo Sinató stach Sophia Thomalla ihre Konkurrenz erbarmungslos aus und verwies mit ihrer Perfomance Sylvie Meis und Schauspielerin Nina Bott auf die Plätze hinter sich.© imago/eventfoto54
Staffel 4 (2011): Sängerin Maite Kelly berührte alle mit ihren Tanzkünsten! Das mussten auch "Lindenstraße"-Schauspieler Moritz A. Sachs (2. Platz) und Ex-DSDS-Teilnehmer Thomas Karaoglan (3. Platz) akzeptieren.© imago / Apress
Staffel 5 (2012): Profi-Turnerin Magdalena Brzeska hatte durch ihre sportliche Vergangenheit vermutlich gewisse Vorteile, als sie mit Erich Klann auf Platz 1 tanzte. Auf dem zweiten Platz folgte Ex-GNTM-Vize Rebecca Mir, die in Tanzpartner Massimo Sinató aber wenigstens die große Liebe fand. Dritte wurde Sängerin Stefanie Hertel.© imago / Futureimage
Staffel 6 (2013): Schauspieler Manuel Cortez ("Verliebt in Berlin") und Melissa Ortiz-Gomez tanzten sich in die Herzen der Zuschauer und der Jury. Platz 2 belegte TV-Star Sıla Şahin, gefolgt von Ex-Bachelor Paul Janke.© imago / LummaPhoto
Staffel 7 (2014): DSDS-Gewinner Alexander Klaws hat Rhythmus im Blut. Er belegte im Finale den 1. Platz – an seiner Seite Tänzerin Isabel Edvardsson. Den 2. Platz sicherte sich Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko. Auf Platz 3 landete Carmen Geiss.© imago / FutureImage
Staffel 8 (2015): Mit Tänzerin Kathrin Menzinger konnte sich Ex-Schalke-Star Hans Sarpei gegen Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi (Platz 2) und Matthias Steiner – Ex-Olympiasieger im Gewichtheben – durchsetzen.© imago / Revierphoto
Staffel 9 (2016): Sängerin Victoria Swarovski und Erich Klann ertanzten sich Rang 1. Der zweite Platz ging an Sarah Lombardi, Sängerin und Schauspielerin Jana Pallaske belegte den dritten Rang.© imago / Apress
Staffel 10 (2017): Musiker Gil Ofarim und seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova räumten Punkte ab, wie kein Tanzpaar zuvor. Sie ertanzten sich den ersten Platz. Platz 2 schnappte sich Sängerin Vanessa Mai und auf den 3. Rang tanzte sich Model Angelina Kirsch.© imago / Revierfoto
Staffel 11 (2018): Ingolf Lück und seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova setzen sich mit einer Wahnsinnsperformance gegen Homeshopping-Queen Judith Williams und GNTM-Siegerin Barabara Meier durch. Lück war damit der bis dato älteste Gewinner der Show.© picture alliance / Rolf Vennenbernd / dpa
Staffel 12 (2019): Ekaterina Leonova macht ihr persönliches Triple perfekt und schnappt sich den Pott zum dritten Mal in Folge. Nach Ofarim und Lück coacht sie dieses Mal Ex-Handballer Pascal "Pommes" Hens zum "Dancing Star". Auf den Plätzen 2 und 3: Sängerin Ella Endlich und der gehörlose Schauspieler Benjamin Piwko.© Florian Ebener/Getty Images
Staffel 13 (2020): In einem Kopf-an-Kopf-Rennen sichern sich Lili Paul-Roncalli und Profi-Tänzer Massimo Sinató den "Let´s Dance"-Titel. Auf Platz zwei und drei landen Moritz Hans und Luca Hänni, die im Finale ebenfalls auf sehr hohem Niveau tanzen. © picture alliance / Stefan Gregor
Die Moderation der Show übernahmen in den ersten beiden Staffeln Nazan Eckes und Hape Kerkling, die dritte Staffel wurde dann …© imago / T-F-Foto
… von Nazan Eckes und Daniel Hartwich moderiert.© imago/Apress
Ab der vierten Staffel führte Daniel Hartwich gemeinsam mit Sylvie Meis durch die Tanzshow auf RTL.© imago/FutureImage
In der elften Staffel der RTL-Tanzshow löste Victoria Swarovski Sylvie Meis als Co-Moderatorin ab. Daniel Hartwich blieb den Zuschauern erhalten.© imago / FutureImage
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel