TV-News des Tages im GALA-Ticker:

5. Juni 2021

“Let’s Dance Profi-Challenge”: Bei Christina Luft und Luca Hänni fließen die Tränen

Bei der "Let's Dance Profi-Challenge" wurde es am Freitagabend, 4. Juni 2021 emotional: Christina Luft, 31, und Luca Hänni, 26, tanzten einen "Freestyle" zu dem Song "Wo warst du?". Den Titel hat der Sänger für seine Liebste geschrieben. Und so verwunderte es kaum, dass die Profi-Tänzerin dabei von Emotionen überrollt wurde. Barfuß wirbelte das Paar, das sich während der "Let's Dance"-Staffel des vergangenen Jahres kennen und lieben lernte, über das Parkett. Sie in einem fließenden, hellblauen Kleid, er in schwarzer Hose und offenem, weißen Hemd.

Als sich die beiden Turteltauben am Ende ihres Tanzes in die Arme fallen und küssen, gibt es bei der 31-Jährigen kein Halten mehr. Die Tränen fließen über ihre Wangen. "Die Tränchen sind getrocknet, aber es sind nur Freudentränen", erklärt sie überglücklich nach der überstandenen Performance. Auch der einstige "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner kommt aus dem Strahlen kaum noch heraus. "Es war unglaublich, wieder zusammen auf der Bühne zu stehen, auf diesem Parkett", freut er sich und Christina stimmt zu: "Das bleibt uns jetzt unser Leben lang und wir sind dankbar, dass wir das machen durften und dass ihr dabei wart."

https://www.instagram.com/p/CPtek6XDsXn/

4. Juni 2021

“Let’s Dance”-Profi-Challenge: Drei Tanzpaare fallen wegen Corona aus

Schockierende Nachricht bei "Let's Dance": Ein Profi-Tanzpaar wurde positiv auf das Coronavirus getestet und fällt heute Abend bei der großen "Profi-Challenge" um 20:15 Uhr auf RTL aus. Doch da die beiden direkten Kontakt zu zwei weiteren Tanzpaaren hatten, dürfen auch die aus Sicherheitsgründen nicht auftreten. Bei den drei Paaren handelt es sich um Malika Dzumaev und Zsolt Sandor, Cseke, Alona Uehlin und Anton Skuratov sowie Regina und Sergiu Luca. Deshalb wird die Show auch kürzer und bereits gegen 23:00 Uhr enden. Die acht verbleibenden Paare werden wie geplant tanzen. Darunter auch Robert Beitsch, der gerade verkündete, dass seine Zeit als Profitänzer bei "Let's Dance" nach der Profi-Challenge endet.

2. Juni 2021

“Let’s Dance”-Profi-Challenge findet mit Publikum statt

Am vergangenen Freitag (28. Mai 2021) konnten Rúrik Gíslason, 33, und Renata Lusin, 33, ihren Sieg bei "Let's Dance" lediglich mit der Jury und ihren Mitstreiter:innen feiern. Nun ticken die Uhren wieder anders in den TV-Studios von RTL. Wie der Sender mitteilt, wird die große Profi-Challenge der Tänzer:innen am kommenden Freitag ab 20:15 Uhr endlich wieder mit Publikum stattfinden. Ende Oktober 2020 hatte sich die RTL-Mediengruppe aufgrund der zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln bis auf Weiteres gegen Publikum bei ihren Shows entschieden. Mit rückläufigen Inzidenzzahlen und einer steigenden Impfquote kehrt der Sender wieder zu seinem Showkonzept zurück, natürlich unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. 

Zugelassen sind demnach "nur Personen, die einen vollständigen Impfschutz, einen tagesaktuellen, negativen Antigen-Schnelltest (keinen Selbsttest) oder einen schriftlichen Genesungsnachweis vorlegen können," heißt es auf "rtl.de". In Absprache mit dem Gesundheitsamt werden zudem Sicherheitskonzepte erstellt, die ständig überprüft und der jeweils aktuellen Situation angepasst werden sollen.

1. Juni 2021

“Hochzeit auf den ersten Blick”-Melissa “sieht so schwanger aus”

Im Dezember 2020 krönte die Geburt ihres ersten Kindes die Liebe der beiden "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten Melissa, 28, und Philipp. Seitdem hält der kleine Wonneproppen das Leben des Paares, das sich 2019 das Jawort gab, auf Trab. Viel Zeit für Sport bleibt dabei nicht, wie die frisch gebackene Mutter bei der Anprobe eines Schlauchkleides feststellen muss. "Ich habe mich heute mal in ein engeres Kleid getraut und ich würde sagen, ich muss mal ganz dringend Bauchtraining machen", so ihr Fazit während sie sich für ihre Instagram-Story im Spiegel filmt. "Ich ziehe ihn sehr ein, weil würde ich ihn nicht einziehen, würde er so aussehen", erklärt sie und zeigt sich im Profil. Die kaum sichtbare Wölbung unter dem Sommerkleid gefalle ihr nicht so. "Das sieht so schwanger aus. Deswegen Haltung, Bauch einziehen und dann läuft's."

Das TV-Sternchen geht nur fünf Monate nach der Entbindung seines ersten Kindes scharf mit sich in die Kritik, versucht es aber gelassen zu sehen. "Ach naja, der gute alte After-Baby-Body", seufzt Melissa. Weniger kritisch sind da ihre Fans. Die kommentieren die Beiträge der jungen Mutter regelmäßig mit begeisterten Nachrichten, sie sei "mega fotogen" oder "Hübschi" heißt es da unter anderem.

31. Mai 2021

“ZDF-Fernsehgarten”: Das Live-Publikum kommt zurück

Tolle Neuigkeiten für alle Fans des "ZDF-Fernsehgartens": Endlich dürfen wieder Zuschauer live im Publikum sitzen. Das verkündete Moderatorin Andera Kiewel, 55, in der neuesten Ausgabe: "Das ist der letzte 'Fernsehgarten' ohne Zuschauer. Sie kommen wieder!" Die vergangenen Aufzeichnungen fanden wegen der Corona-Pandemie ohne Live-Publikum statt.

Doch wer in einer der kommenden Sendungen dabei sein will, muss schnell sein und sich natürlich an einige Regeln halten. Anders als früher, können aktuell keine 6000 Zuschauer im Fernsehgarten Platz nehmen, sondern eine deutlich geringere Anzahl, weswegen die Termine am 6. und 13. Juni 2021 auch schon ausgebucht sind. Alle Zuschauer müssen am Sendungstag einen Nachweis über ein negatives Testergebnis einer Corona-Infektion vorlegen, das nicht älter als 24 Stunden ist, vollständig geimpft sein oder eine Infektion vollständig auskuriert haben.

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: ticketservice.zdf.de, instagram.com, rtl.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel