Bei “Love Island” wurden die Kandidaten mit Kommentaren aus dem Netz konfrontiert. Lena kam dabei absolut nicht gut weg – das hatte bittere Konsequenzen…

Nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Kandidaten waren auf Lena absolut nicht gut zu sprechen. Sie hatte sich auf Jannik eingelassen, welcher aber gleichzeitig mit Andrina flirtete. Er entschied sich dann tatsächlich für Lena – aber dann wollte sie nicht mehr. Die anderen Kandidaten werfen ihr ein falsches Spiel vor.

Fake-Vorwürfe gegen Lena

“Wie viele Prozent der Zuschauer glauben, dass es Lena nicht ernst mit Jannik meint?”, wurde die Frage in einem Quiz gestellt. Die richtige Antwort war 89 Prozent. Autsch! Dann geriet die Beauty in Erklärungsnot und versicherte, dass sie es mit Jannik ernst gemeint hat. Bei der Frage, ob sie ein falsches Spiel spiele, war für sie das Maß voll.

Sylvie Meis flirtet bei "Love Island" mit anderen Kandidaten. Doch was hält eigentlich ihr Mann davon?

“Ich hatte von Anfang an den Verdacht, dass Lena mit den Männern spielt. Sie sucht hier nicht die Liebe, sondern Aufmerksamkeit, um Reichweite zu generieren”, so Kandidat Domenik. Das sind krasse Vorwürfe gegen Lena! Das hatte fatale Konsequenzen: Sie hat bei “Love Island” das Handtuch geschmissen und stieg freiwillig aus der Show aus.

Welche Paare aus “Love Island” noch zusammen sind, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel