Regelverstöße werden bei “Promi Big Brother” konsequent geahndet. Das Schloss ist für die Stars und Sternchen erst mal dicht.

Mehr Infos zu “Promi Big Brother” 2020 finden Sie hier

Freundschaften werden gestrichen, Trinkspiele geraten außer Kontrolle, Grenzen werden überschritten: Zum Auftakt der Finalwoche wetzen die Teilnehmer bei “Promi Big Brother” die Messer. Nach 18 Tagen im Märchenland liegen die Nerven blank.

“Promi Big Brother”: Raus aus dem Luxus-Schloss

“Big Brother” ist die allgemeine Nervosität egal – er warf die gesamte Belegschaft aus dem Paradies und erklärte das Luxus-Schloss zur Sperrzone. Regeln sind schließlich Regeln, und wer sie nicht einhält, wird bestraft. Als wäre das immer weniger friedliche Miteinander nicht schon Strafe genug. Vor allem Katy Bähm wird immer mehr zum Störfaktor.

Wie sie ihr Ego streichelte, wer rosa Elefanten ka**en wollte und warum Simone Mecky-Ballack kein Frosch ist, sondern die Herzen des Publikums eroberte, sehen Sie in der Bildergalerie. © 1&1 Mail & Media/teleschau

Strafe muss sein: Bei "Promi Big Brother" ist Schluss mit lustig

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel