Wir werden sie wohl noch öfter als Superheldin sehen! Salma Hayek (55) feierte erst kürzlich die Premiere des neuen Marvel-Streifens „Eternals“. Darin spielt sie die Rolle von Ajak, die in den Comics ursprünglich ein männlicher Charakter war. Offenbar wird „Eternals“ jedoch nicht der letzte Marvel-Film sein, in dem Salma mitspielt. Wie die gebürtige Mexikanerin nun in einem Interview preis gab, wird sie bei weiteren Produktionen mitwirken.

„Ich habe für mehrere Filme unterschrieben“, plauderte die 55-Jährige im Podcast Smallzy’s Celebrity Small Talk aus. „Das heißt aber nicht, dass sie mich da auch reinstecken werden“, fügte sie erklärend hinzu. Die Mavel-Studio-Projekte unterliegen offenbar einer besonders strengen Geheimhaltung. „Es war schon witzig, ein Teil dieser diskreten Gesellschaft zu sein, die du so furchtlos beschützen musst“, berichtete die Schauspielerin über ihre neuen Erfahrungen weiter. Über einzelne Details des Deals ist bisher noch nichts bekannt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel