• Pietro Lombardi erhält bei RTL seine eigene Casting-Sendung.
  • Der Sieg bei der „Lombardi Show“ wird mit einem Plattenvertrag belohnt.
  • Lombardi war 2011 mit „Deutschland sucht den Superstar“ der Durchbruch gelungen.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

„Ich bin aufgeregt! Meine erste eigene Show und ich suche den besten Sänger/die beste Sängerin mit DEM Gesamtpaket“, verkündet Pietro Lombardi auf Instagram. Der 29-Jährige bekommt bei RTL demnächst eine eigene Casting-Sendung, das Format soll „Die Lombardi Show“ heißen. Der Gewinner oder die Gewinnerin der Talentshow erhält einen Plattenvertrag bei Pietro Lombardis eigenem Label, das er in Kooperation mit Universal Music gegründet hat.

„Mein Ziel war es immer, etwas an die Fans zurückzugeben. Kommt, singt vor – und zeigt mir, was ihr könnt“, bewirbt der Sänger sein neues Casting-Projekt. Gesucht werden Talente aus den Bereichen Gesang und Rap. Interessierte Musikerinnen und Musiker können bis zum 8. Mai 2022 über eine speziell eingerichtete Plattform ihr Bewerbungs-Video einsenden. „Vielleicht werden wir uns bald in meiner eigenen Show sehen“, motiviert der Sänger potentielle Kandidatinnen und Kandidaten.

„Die Lombardi Show“: Drehbeginn am 16. Mai

Für Lombardi schließt sich mit der eigenen Casting-Show ein Kreis. Im Finale der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde der damals 18-jährige Pietro Lombardi 2011 zum Sieger gekürt. An der Seite von Ex-Chefjuror Dieter Bohlen saß er später sogar selbst zwei Jahre lang in der DSDS-Jury.

Die Dreharbeiten zur „Lombardi Show“ sollen vom 16. Mai bis 17. Juni stattfinden. Wann die neue RTL-Sendung ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

(tsch) © 1&1 Mail & Media/teleschau

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel