Das “Promi Big Brother”-Haus füllt sich. Zumindest wenn man den Spekulationen Glauben schenken mag. Das neueste Gerücht: Auch Simone Mecky-Ballack soll dabei sein.

Simone Mecky-Ballack (44) zieht bei “Promi Big Brother” ein! Das berichtet zumindest die “Bild”-Zeitung unter Berufung auf Produktionskreise. Die Ex-Frau des ehemaligen Fußballstars Michael Ballack (43) soll eine von zwölf Kandidaten der Reality-Show sein, die am Freitag (7. August) in Sat.1 starten wird. Eine offizielle Bestätigung steht bislang allerdings noch aus. 2013 nahm Mecky-Ballack bereits bei der RTL-Tanzshow “Let’s Dance” teil und erreichte damals den vierten Platz.

Hier gibt es die Dokumantation “Der Capitano” über Michael Ballack

Simone und der ehemalige DFB-Kapitän Michael Ballack heirateten 2008 nach rund zehn Jahren Beziehung. Gemeinsam haben die beiden drei Söhne. Im Jahr 2012 ließen sie sich wieder scheiden. Die gebürtige Kaiserslauternerin heiratete erst im vergangenen Jahr ihren Jugendfreund Andreas Mecky. Seitdem trägt sie den Doppelnamen Mecky-Ballack.

Der Sender selbst gab bisher noch keinen Kandidaten der kommenden Staffel offiziell bekannt. In der Gerüchteküche kursieren allerdings bereits die Namen des Moderators Sascha Heyna (45), Ex-“Berlin Tag & Nacht”-Darstellerin Saskia Beecks (32), Dragqueen Katy Bähm (26), Party-Sänger Ikke Hüftgold (44), Schauspielerin Jasmin Tawil (38), Ex-Schweiz-“Bachelorette” Adela Smajic (27), Comedian Udo Bönstrup (25), Party-Sänger Lorenz Büffel (41) sowie Ex-Miss-Germany Carolina Noeding (28) als potentielle Promi-WG-Bewohner.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel