• Ab Februar startet auf RTL die neue Show „Prominent getrennt“.
  • In der Realityshow treten acht ehemalige Promipaare gegeneinander an.
  • Am Ende wird ein Paar 100.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Am 22. Februar 2022 zeigt RTL die erste Folge der neuen Realityshow „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“. Das Konzept der Show ist einfach erklärt: Ehemalige Promipaare ziehen in eine Villa. Dort müssen sie zusammenarbeiten und gegen die anderen Paare antreten. Dem Gewinnerpaar winkt ein Preisgeld von 100.000 Euro.

„Getrennte Promipaare müssen alte Gräben überwinden, sich wieder gegenseitig vertrauen und beweisen, dass sie erneut als ein Team zusammenarbeiten können. Die Show bringt die Paare nicht nur an ihre emotionalen Grenzen, sondern weit darüber hinaus“, heißt es in RTLs offizieller Pressemitteilung.

Liebescomebacks oder heiße Flirts?

Konflikte sind aber wohl unvermeidlich. „Wer war damals wirklich schuld an der Trennung? Was gibt es noch aufzuarbeiten und was haben die Ex-Partner:innen sich noch zu sagen? Wer hat sich eigentlich von wem getrennt und warum wurde aus Liebe Hass?“, führt RTL weiter aus. Liebescomebacks oder ein heißer Flirt vor den Augen des ehemaligen Partners sind laut dem Sender natürlich ebenfalls möglich. Details zum Cast hat RTL bislang noch nicht veröffentlicht.

Insgesamt wird es acht Episoden der neuen Show geben, die ab Dienstag, 22. Februar um 20:15 Uhr ausgestrahlt werden. Abonnenten von RTL+ können die Folgen eine Woche im Voraus anschauen.

Der Prinz ist zurück: So anders wird das Reboot Bel-Air

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel