Auf dem Tanzparkett lässt er die Frauenherzen höherschlagen. Doch was kaum jemand weiß: Rúrik Gíslason hat eigentlich eine Freundin – und die hat dem Sportler nun rührende Zeilen gewidmet.

Nun steht der 33-Jährige neben Prince Charming Nicolas Puschmann und Schauspielerin Valentina Pahde im Finale der RTL-Tanzshow. Viele Fans werden dem Fußballer dann wieder die Daumen drücken, wie auch Nathalia Soliani, die Freundin des Isländers.

Rúrik liebt Nathalia

Ja, Rúrik Gíslason ist in festen Händen – und das bereits seit mehr als zwei Jahren. Thematisiert wurde das brasilianische Model in der Sendung aber nicht. Selbst während der Love Week Ende April verlor er kein Wort über seine Freundin. Trotzdem sitzt Nathalia Soliani vor dem Fernseher Zuhause und drückt ihrem Liebsten die Daumen.

Vor allem über den Einzug ins Finale freut sich die Brasilianerin sehr. So kommentierte sie eine Reihe von Fotos, die ihr Freund auf Instagram geteilt hatte, mit den Worten: “Gratulation mein Liebling. Du verdienst das Finale so sehr.” Dahinter setzte sie mehrere Emojis unter anderem auch zwei rote Herzchen.

  • Simon Zachenhuber: ”Let’s Dance”-Fans sauer wegen Musikauswahl
  • Jury begeistert: Valentina Pahde knackt Punkterekord bei ”Let’s Dance”
  • “Let’s Dance”: So wenige Punkte bekam Rúrik Gíslason noch nie

Rúrik Gíslason und Nathalia Soliani führen aktuell eine Fernbeziehung. Der Sportler wohnt aufgrund der Tanzshow in Köln, seine Freundin lebt in Brasilien. Gefunkte hatte es 2018 in London. Anfang 2019 machten sie dann ihre Liebe publik. Kurz darauf verlor er jede Menge Fans auf Instagram. Fast eine halbe Million Anhänger entfolgten dem Fußballprofi, hauptsächlich Frauen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel