Game of Thrones-Fans aufgepasst: Es gibt neue Details zum Prequel! Nachdem die Zuschauer im vergangenen Jahr nach insgesamt acht Staffeln von der beliebten Serie Abschied nehmen mussten, können sie sich nun auf das Spin-off “House of the Dragon” freuen. Die TV-Adaption soll die Vorgeschichte der Drachenfamilie Targaryen erzählen – dafür sind mindestens drei Staffeln vorgesehen. Die Dreharbeiten für die lang ersehnte Serienerweiterung sollen im nächsten Jahr starten. Zwei Fotos scheinen nun erste Hinweise zu “House of the Dragon” zu geben.

Auf dem offiziellen “Game of Thrones”-Twitter-Account gab es eine erste Ankündigung zum Ableger der populären Fantasyserie. “Die Drachen kommen. Die Produktion für ‘House of the Dragon’ beginnt 2021”, verrieten die Produzenten in dem Post. Außerdem veröffentlichten die Serien-Macher zwei Bilder von illustrierten Drachen, die laut Bild die Drachen der Halb-Geschwister Rhaenyra und Aegon II. darstellen könnten. Grund für diese Vermutung: Ihr Aussehen passt nahezu perfekt zu den Beschreibungen der Fabelwesen in George R.R. Martins Büchern.

Ob es sich wirklich um die Drachen der beiden Halbgeschwister handelt, wird wohl erst in der Serie verraten werden. Diese soll zum Teil auf dem fiktivem Buch “Feuer und Blut” basieren und 300 Jahre vor den Ereignissen von “Game of Thrones” spielen. Trotzdem müssen sich die Fans noch etwas gedulden, denn “House of the Dragon” wird erst 2022 über die Bildschirme flimmern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel