Sie fiebern der nächsten Folge von SdL schon sehnsüchtig entgegen? Hier können Sie lesen, was in der nächsten Folge von “Sturm der Liebe” passiert. 

Sturm der Liebe” ist eine Telenovela die seit 2005 ihre Fans in Atem hält. Erzählt werden die vielfältigen Geschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof. In der aktuell 16. “Sturm der Liebe”-Staffel steht vor allem die Liebe von Franzi Krummbiegel (Léa Wegmann) und Tim Degen (Florian Frowein) im Zentrum. Beziehungen, Liebe, Drama und Intrigen – die Geschichte bewegt und berührt Fans jeden Alters.

“Sturm der Liebe”-Vorschau für Mittwoch, 08.01.2020: “Fällt Jessicas Hochzeit ins Wasser?” (Folge 3302)

Kurz vor der Trauung gerät Jessica mit Annabelle in einen heftigen Streit, bei dem Annabelle Jessicas Designerbrautkleid ruiniert. Jessica ist am Boden zerstört und sagt kurzerhand die Hochzeit ab. Annabelle sucht weiterhin die Annäherung an Paul und schafft es sogar, sich als Retterin von Luna zu inszenieren. Dankbar lässt Paul sich von Annabelle zu einem Drink und einem Personal Training überreden. Franzi will alles daran setzen, beruflich wieder einen Fuß auf den Boden zu bekommen. Von Männern will sie erst einmal nichts mehr wissen. Doch dann gerät sie in eine peinliche Situation, in der ausgerechnet Tim ihr seine Hilfe anbietet. Linda muss sich eingestehen, dass ihr der Kuss mit Dirk nicht so gleichgültig ist, wie sie es gerne hätte. Als sie André davon erzählt, reagiert er alles andere als begeistert. Dirk versucht, André daraufhin im Restaurant zu schikanieren, doch Christoph macht deutlich, dass er sich gegen Dirk gerne mit André zusammentut. (Quelle: ARD)

“Sturm der Liebe”-Vorschau für Dienstag, 7.01.2020: “Dramatische Worte” (Folge 3301)

Hildegard macht André eine Ansage, so dass dieser doch früher aus Salzburg zurückkehrt. Nach der gemeinsamen Zeit mit Linda glaubt André, dass seine Beziehung so gefestigt ist, dass sie nichts mehr auseinanderbringen wird. Als Dirk mit Linda ein letztes Mal zu Abend essen will, wird André doch nervös. Henry macht seiner Mutter mit dramatischen Worten klar, dass er ihr zutraut, mit dem Verschwinden seines Vaters etwas zu tun zu haben. Marianne zieht sich tief verletzt zurück und will abreisen. Erst durch Jessicas Intervention kommt die Wahrheit über Henrys Vater ans Licht. Lucy und Franzi versuchen, sich von ihrem Liebeskummer abzulenken. Doch Tim lässt nicht locker und versucht alles, um Franzi wieder für sich zu gewinnen. Auch ihre Beteuerung, dass sie nichts mehr für ihn empfindet, hält ihn nicht ab, weiter um ihre Liebe zu kämpfen. Natascha erhält einen besorgniserregenden Anruf von ihrem an Demenz erkrankten Vater. Sie hadert mit sich, ob sie nicht doch noch mal nach Hamburg fahren soll, um ihre Mutter zu unterstützen. Letztlich entscheidet sie sich dagegen: Michaels Genesung ist wichtiger! (Quelle: hr-fernsehen)

Keine neue Folge “Sturm der Liebe” am Montag, 6.01.2020

Die beliebte Telenovela “Sturm der Liebe” macht am Montag Pause. Der Grund: Wegen des Feiertages Heilige drei Könige zeigt der Sender ARD keine neue Folge. Fans können ganz unbesorgt sein. Am Dienstag geht es weiter mit einer neuen spannenden Folge aus dem Fürstenhof.

“Sturm der Liebe”-Vorschau für Freitag, 3.01.2020: “Nadjas Triumph” (Folge 3300)

Während Henry auf keinen Fall möchte, dass seine Mutter bei der Hochzeit dabei ist, findet Marianne unerwartet einen guten Draht zu Jessica. Sie verspricht Jessica sogar, ihre Kontakte spielen zu lassen, um ihr ein besonders schönes Brautkleid zu besorgen. Henry vermutet dahinter jedoch eine Intrige. Tims Geständnis sorgt bei Franzi für Ernüchterung und sie zieht sich erneut von ihm zurück. Derweil legt Paul bei Franzi ein gutes Wort für seinen Freund ein und rät ihr, Geduld zu haben. Nadja hingegen triumphiert, denn eine Versöhnung zwischen Franzi und Tim scheint unmöglich. Natascha öffnet sich gegenüber Robert und gibt zu, dass sie große Angst hat, mit der Situation nicht fertig zu werden. Doch als Michael Natascha anbietet, den Entzug in einer Klinik fortzusetzen, macht sie deutlich: Sie wird Michael nicht alleine lassen und ihn weiterhin unterstützen! André genießt die Zeit mit Linda in Salzburg so sehr, dass er kurzentschlossen entscheidet, seinen Urlaub zu verlängern. Als Hildegard davon erfährt, ist sie wenig begeistert, denn sie soll nun das Hochzeitsbuffet von Henry und Jessica alleine ausrichten. (Quelle: ARD)

“Sturm der Liebe”-Vorschau für Donnerstag, 2.01.2020: “Fatales Missverständnis” (Folge 3299)

Franzi ist wider Willen von Tims Gedicht bewegt, selbst als sie über Nadja erfährt, dass er nicht der Verfasser ist. Daher gelingt es Tim, sich mit Franzi zu einer Aussprache zu verabreden. Beim gemeinsamen Essen kommt es jedoch zu einem fatalen Missverständnis. Linda ist von den Annäherungsversuchen ihres Noch-Ehemanns überrumpelt und macht ihm klar, dass er sie in Ruhe lassen soll. Und auch bei Christoph stößt Dirk auf Ablehnung. Wird Dirk es doch noch schaffen, sich Linda und Christoph wieder anzunähern? Henrys Wunsch, in Tracht zu heiraten, stößt bei Jessica auf wenig Begeisterung. Trotzdem bemüht sie sich, ein schönes Hochzeitsdirndl zu finden, was ihr allerdings nicht wirklich gelingt. Als dann auch noch Marianne unangemeldet auftaucht, ist das Drama vorprogrammiert. (Quelle: hr-fernsehen)

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

    Übersicht: “Sturm der Liebe”-Vorschau 

  • SdL-Folge 3302 “Fällt Jessicas Hochzeit ins Wasser?” am Mittwoch, 8.1.Seite 1
  • Das passierte bei SdL im DezemberSeite 2
  •       Das passierte bei SdL im NovemberSeite 3
  •                 Das passierte bei SdL im OktoberSeite 4
  •                 Das passierte bei SdL im SeptemberSeite 5

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel