“The Masked Singer” kehrte am 20. Oktober auf die deutschen TV-Bildschirme zurück. Wir verraten Ihnen alles zu den Kostümen der dritten Staffel sowie sämtliche Infos zum neuen Rateteam und den TV-Terminen.

Es ist endlich soweit: “The Masked Singer” ging am 20.10.2020 in eine neue Staffel. Auf welche neuen Kostüme sich die Zuschauer freuen dürfen und welche Stars künftig das Rate-Team bilden, das verraten wir Ihnen hier. Außerdem: Alle aktuelle Sendetermine der 3. Staffel im Überblick.

Nicht mal mit Maske: Kein Studiopublikum mehr bei “The Masked Singer”

Bei der TV-Shows “The Masked Singer” von ProSieben muss das Studiopublikum wegen Corona künftig draußen bleiben. Zum Schutz von Zuschauern, Protagonisten und Mitarbeitern werde bis auf Weiteres bei allen Produktionen auf Publikum im Studio verzichtet, teilte die Seven.One Entertainment Group am Donnerstag in Unterföhring bei München mit.

Die Entscheidung betreffe insbesondere Shows der Sender ProSieben und Sat.1. Für alle Produktionen gelten den Angaben nach schon seit dem Frühjahr strenge Hygienekonzepte entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

ProSieben-Chef Daniel Rosemann sagte: “Im Frühjahr habe ich von einer Herbst-Staffel “The Masked Singer” mit Publikum geträumt. Aber das lässt sich leider nicht mehr realisieren.” Sat.1-Chef Kaspar Pflüger sagte: “Mit diesem Schritt möchten wir zudem sicherstellen, dass wir unseren Zuschauern weiter gute Unterhaltung bieten können, um für ein wenig Ablenkung in dieser, für viele sehr belastenden, Zeit zu sorgen.”

“The Masked Singer” 2020: Das sind die Kostüme der 3. Staffel

Mehr als zwei Meter groß, aus Fell und von einem anderen Stern: Die ersten Kostüme für die neue Staffel der ProSieben-Show “The Masked Singer” stehen fest. Ein Prominenter wird im Herbst zum Beispiel in die Rolle eines zotteligen Außerirdischen mit Lautsprecher-Ohren schlüpfen, wie der Sender der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Die Maske heißt Das Alien und besteht zum größten Teil aus Fell.

500 Stunden Zeitaufwand flossen in das flauschige Wesen aus dem Weltraum, das es auf 18 Kilo Gewicht bringt. Der Promi, der das Kostüm tragen wird, sollte dementsprechend einigermaßen fit sein. Um beim Bau Gewicht zu sparen, wurden nach ProSieben-Angaben spezielle Kunststoffe aus Großbritannien verwendet.

In der Show wird sich das Ungetüm vom anderen Stern mit mindestens zwei irdischen Lebewesen messen müssen. Als weitere Kostüme wurden von ProSieben ein Nilpferd und eine Biene enthüllt. Moderator Matthias Opdenhövel (50) erklärte: “Ich bin schon wieder blitzverliebt. Ein Ballett-Nilpferd im Tutu, ein Alien mit Trötenohren und eine Biene mit Wimpern von hier bis Neuseeland. Wer kann da schon widerstehen?”

Auch ein kuscheliges Alpaka, das die Zuschauer jedes Mal mit einem anderen Outfit begeistern möchte, ist unter den Kostümen. Der Hummer mit seinen großen roten Scheren ist das breiteste der Kostüme. Ob unter ihm auch ein breit gebauter Sänger steckt?

Die Katze Choupette nach dem Vorbild von Karl Lagerfelds Katze möchte das Publikum mit ihrem Gesang zum Schnurren bringen. Besonders eindrucksvoll ist das Kostüm des Skeletts, das mit 300 Knochen mit jeweils mit 20-40 Swarovski-Steinen ausgestattet ist.

Weniger prunkvoll, dafür umso cooler kommt der Frosch rüber, der an einen coolen Surferboy erinnert. Besonders niedlich sieht auch das Erdmännchen-Paar aus, das von ProSieben als “putzige Kioskbesitzer” beschrieben wird. Außerdem dabei: die ägyptische Gottheit Anubis.

Schon gelesen?“The Masked Singer”: Der Frosch und das Skelett sind mit dabei

“The Masked Singer”-Staffel 3: Starttermin ist der 20. Oktober 2020

Die Herbst-Staffel der Musikrätsel-Show startet am 20. Oktober live in Köln – mit zehn maskierten Promis, die singen und dabei nicht enttarnt werden wollen. Vor allem Zottel-Kostüme hatten sich in den vergangenen Staffeln zu Publikumslieblingen entwickelt – etwa das sogenannte Monster, unter dem sich Boxerin Susi Kentikian (33) verbarg oder der “Wuschel”, der als Teenie-Idol Mike Singer (20) entlarvt wurde.

Diese Promis sitzen im Rateteam von “The Masked Singer”

Im Rate-Team sitzen in der neuen Staffel Moderatorin Sonja Zietlow (52) und Komiker Bülent Ceylan (44). In den beiden vorherigen Staffeln bildeten Ruth Moschner und Rea Garvey das Jury-Team. Wie bereits in der vergangenen Staffel bekommt die zweiköpfige Jury jede Woche prominente Unterstützung. Wer das sein wird, wird jeweils kurz vor der nächsten Sendung bekannt gegeben.

In der ersten Folge am 20. Oktober wird Kabarettist Dieter “Didi” Hallervorden noch einmal zur ProSieben-Show “The Masked Singer” zurückkehren – diesmal als Rate-Gast. Im Frühjahr stand der 85-Jährige noch selbst als Kandidat und gehüllt in ein Chamäleon-Kostüm auf der Bühne. In Folge zwei kehrte Ruth Moschner auf ihren Jury-Stuhl zurück. In Folge drei am 03.11. rätCarolin Kebekus fleißig mit.

“The Masked Singer” 2020: Alle Sendetermine im TV

Die neue “The Masked Singer”-Staffel läuft ab 20.10.2020 jeden Dienstag in live zur Primetime aus Köln – mit einer Ausnahme: Zum Halbfinale dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits am Montag, 16. November rätseln, welche Stars unter den Masken stecken und ihre Favoriten in das Finale wählen.

Alle Sendetermine auf einen Blick:

Dienstag, 20.10.2020 um 20.15 Uhr

Dienstag, 27.10.2020 um 20.15 Uhr

Dienstag, 03.11.2020 um 20.15 Uhr

Dienstag, 10.11.2020 um 20.15 Uhr

Montag, 16.11.2020 um 20.15 Uhr

Dienstag, 24.11.2020 um 20.15 Uhr – Finale

Zudem können Zuschauer die Show per Livestream auf Joyn sehen oder sich dort die ganzen Folgen als Wiederholung anschauen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel