“The Masked Singer” ist wieder losgegangen. Zehn Stars treten in aufwendigen Kostümen an, um Rate-Team und Zuschauer anonym mit ihrem Gesangstalent zu begeistern. Mit dabei: das Skelett. Das sind die Indizien bis zum Halbfinale.

Mehr Infos rund um “The Masked Singer” finden Sie hier

In der dritten Staffel “The Masked Singer” singen wieder zehn Stars in ausgefallenen Kostümen. Für schaurige Momente könnte das Skelett mit Totenkopfmaske sorgen. Es ist komplett in Silber gehalten. Das Skelett trägt ein glitzerndes Ballkleid, das einem Hochzeitskleid ähnelt, und darüber ein Rockgestell aus Knochen hat. Auch an den Armen klimpern zahlreiche kleine Knochen. Die Fingerknochen sind lang und dürr.

Besonders ins Auge fallen die strahlenden blauen Augen im Totenschädel. Ein Hingucker sind riesige silberne Stäbe am Hinterkopf des Skeletts, die stark an einen Heiligenschein erinnern. Der Hinweis lautet: “Das Skelett darf auf keiner angesagten Party fehlen!” – schon gar nicht zu Halloween.

“The Masked Singer” 2020: Alle Hinweise zum Skelett

Das Skelett verrät ab der ersten Folge etwas über sich. Manchmal sind es Aussagen, manchmal weisen Gegenstände in Einspielern auf die Identität des Stars hin. Die Fans und die Jury müssen erraten, welcher Star unter dem Kostüm steckt.

Diese Indizien könnten Hinweise auf die Identität des Skeletts sein:

  • Blaue, strahlende Augen
  • Hochzeitskleid
  • Heiligenschein
  • Schlanke Figur
  • Früher reichte es aus, einfach nur da zu stehen, ach, sah ich da noch gut aus.
  • Alles redet nur noch von der Grusel – Fun – Balance.
  • Ich darf auf keiner angesagten Party fehlen.
  • Der Spaß steht im Vordergrund.
  • Zur Belohnung gibt es Glitzermode, am Ende zählt für mich immer noch der persönliche Kontakt.
  • Die Buchstaben Z und E sind zu sehen, in einen Kürbis ist eine 1 und eine 3 geschnitzt.
  • Das Skelett tauscht die 3 im geschnitzten Kürbis gegen eine 4.
  • Es hat eine Tafel mit einem gezeichneten Boot und der Zahl 85 in der Hand.
  • Als Skelett habe ich schon vielen einen Gänsehaut-Moment bereitet.
  • Ich kann charmant und wahrhaft romantisch sein.
  • Wer in meinem Team sein will, muss mich begeistern.
  • Wer hat an der Uhr gedreht? (Die Uhr steht au zwei Uhr)
  • Das Ende zeigt mir die Richtung, denn die Zeit hält nur in Träumen an.
  • Mir wurde früh beigebracht, dass der echte Grusel von Innen kommt.
  • Ich wage neue Schritte, als Skelett kann ich nicht nur mit Charme überzeugen.
  • Neue Engel braucht das Land.
  • Ich weiß meine Knochen einzusetzen.
  • Ich sehe das Licht am Ende des Tunnels.
  • Wir mussten uns früher im umdrehen, wenn du das Gruseln geübt hast (die Insiderin).
  • Du wusstest schon früh, deine Knochen in Szene zu setzen (die Insiderin).
  • Bei Tageslicht bist du alleine aufgebrochen und hast dabei nie den Spaß am Erschrecken verloren (die Insiderin).

Im Skelett-Kostüm steckt eine Sängerin hin. Die ProSieben-Community sowie die Jury stellen folgende Vermutungen an, wer sich unter dem Skelett-Kostüm verbirgt:

  • Sängerin Sarah Lombardi
  • Sängerin Stefanie Kloß
  • Sängerin Yvonne Catterfeld
  • Sängerin Helene Fischer
  • Sängerin Marie Wegener
  • Sängerin Lena Meyer-Landrut
  • Sängerin Vanessa Mai
  • Sängerin Michelle
  • Sängerin Kate Hall
  • Sängerin Mandy Capristo

Eindeutiges Indiz – diese Sängerin ist das Skelett

In Folge zwei von “The Masked Singer” hält das Skelett eine Schiefertafel in seiner knochigen Hand – mit Kreide sind darauf ein Boot und die Nummer 85 gezeichnet. Spitzfindige Rater vermuten, dass damit die 85. Folge der ZDF-Reihe “Das “Traumschiff” gemeint ist.

Und welche Sängerin hat zufällig in der “Antigua-Folge” beim Einstand von Florian Silbereisen an Bord mitgewirkt? Sarah Lombardi! Wenn das nicht ein eindeutiger Hinweis darauf ist, dass die Sängerin unter dem Skelett-Kostüm steckt?

Lesen Sie auch: The Masked Singer 2020: Starttermin und Sendezeiten zur 3. Staffel

“The Masked Singer”: Das sind die weiteren Kostüme

Natürlich geht es um Ratespaß – doch die Stars wollen auch gewinnen. Das Skelett singt gegen neun weitere Promis um den Sieg bei “The Masked Singer”. Hier gibt’s einen Überblick über die Kostüme und deren Indizien.

  • Erfahren Sie hier alle Indizien zum Nilpferd.
  • Erfahren Sie hier alle Indizien zum Anubis.
  • Erfahren Sie hier alle Indizien zum Katze.
  • Erfahren Sie hier alle Indizien zum Erdmännchen.
  • Der Frosch musste seine Maske lüften: Es war Comedian Wigald Boning.
  • Das Alpaka wurde demaskiert: Moderatorin Sylvie Meis.
  • Der Hummer ist rausgeflogen: Es war Jochen Schropp.
  • Die Biene ist demaskiert: Es war Veronica Ferres.

"Masked Singer"-Skelett: Verrät sich Sarah Lombardi hiermit?

 © 1&1 Mail & Media/spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel