"Der Hodscha und die Piepenkötter" (Das Erste) streiten sich um den Bau einer Moschee. In "Unter Verdacht" (ZDF) ermittelt Eva-Maria Prohacek zwischen Bundeswehr und Rüstungsindustrie. Leonardo DiCaprio manipuliert in "Inception" (ProSieben) die Träume anderer Menschen.

20:15 Uhr, Das Erste, Der Hodscha und die Piepenkötter, Komödie

In Lautringen, einer mittelgroßen Stadt in Nordrhein-Westfalen, steht die Bürgermeisterwahl an. Die amtierende Bürgermeisterin Ursel Piepenkötter (Anna Stieblich) gibt sich siegessicher. Doch ihr innerparteilicher Konkurrent Dr. Schadt (Fabian Busch) nutzt den eigentlich längst beschlossenen Neubau der heruntergekommenen Moschee, um sich seinerseits in Stellung zu bringen. Lockt die "Riesen-Moschee" der türkischen Gemeinde nicht auch dubiose Leute an: Islamisten, Salafisten, Terroristen? Ursel Piepenkötter lässt den Bau erst einmal stoppen. Doch sie hat nicht mit dem neuen Geistlichen der türkischen Gemeinde gerechnet, dem Nuri Hodscha (Hilmi Sözer).

"Ineception" und viele andere Thriller gibt’s auch bei Amazon Prime – jetzt 30 Tage kostenlos testen!

20:15 Uhr, ZDF, Unter Verdacht: Verschlusssache

Demonstrativ hat Max Wemmer (Ulrich Noethen), ein unbescholtener Beamter im Münchner Sozialamt, eine deutsche Fahne vor einer Bundeswehrkaserne vom Mast gerissen, verbrannt und die Aktion gefilmt. Dieses Video hat er auch noch ins Internet gestellt. Ihm droht wegen Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole neben der fristlosen Entlassung auch eine mehrjährige Haftstrafe. Wemmer schweigt zunächst zu seinem Motiv. Aber beim Verhör wird den Ermittlern Dr. Eva Maria Prohacek (Senta Berger) und André Langner (Rudolf Krause) schnell klar, dass der überzeugte Pazifist aus Verzweiflung gehandelt hat.

20:15 Uhr, ProSieben, Inception, Sci-Fi-Thriller

Dom Cobb (Leonardo DiCaprio) hat sich darauf spezialisiert, in Träume von Industriellen einzudringen, ihnen Wirtschaftsgeheimnisse zu rauben und gewinnträchtig weiterzuverkaufen. Der Großindustrielle Saito heuert Cobb für dessen letzten Job an: Diesmal soll er dem Konkurrenten des Auftraggebers eine schlechte Idee einpflanzen. Doch Cobb und sein Team stoßen bei dieser ungewöhnlichen Mission auf heftigen, lebensbedrohlichen Widerstand …

20:15 Uhr, 3Sat, Tödliche Geheimnisse – Jagd in Kapstadt, Politthriller

Wo ist Paul Holthaus? Die investigative Journalistin Rommy Kirchhoff (Nina Kunzendorf) sucht gemeinsam mit dessen Sohn Max (Leonard Scheicher) den verschwundenen Lobbyisten Paul Holthaus (Oliver Masucci), der in Kapstadt im Auftrag von Lilian Norgren (Katja Riemann) für deren Agrarkonzern Norgreen Life mehrfach verhandelt hat. Norgren macht Rommy klar, dass die Suche nach dem Whistleblower unerwünscht ist und sie sich und den Jungen in Gefahr bringt. Rommys ehemalige Chefin und Freundin Karin Berger (Anke Engelke) will mit ihr nun herausfinden, wohin Lilian Holthaus gebracht hat und warum er verschwunden ist.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel